Stand: 18.03.2020 16:49 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Corona zum Trotz: Igor Levit streamt Hauskonzerte

Der Pianist Igor Levit will seine Musik trotz des Coronavirus mit seinem Publikum teilen - und gibt Hauskonzerte auf Twitter. (Archivbild)

Der russisch-deutsche Pianist Igor Levit aus Hannover will wegen des Coronavirus nicht komplett auf Konzerte verzichten. Damit sein Publikum ihn trotzdem live erleben kann, gibt er Hauskonzerte auf Twitter. Dort kündigte er an, jeden Abend um 19 Uhr per Livestream zu spielen, wann immer es ihm möglich sei. "Bis wir uns alle wieder gemeinsam, real, nah beieinander versammeln und Kunst erleben können", schreibt der Pianist. Das Ganze sei ein Experiment. "Die Konzertsäle sind leer, gemeinsames Hören und Erleben von Musik ist nicht möglich. Das ist traurig, jedoch notwendig." Er wolle trotzdem Musik mit seinem Publikum teilen. "Also probiere ich mal etwas aus."

Videos
03:10
NDR Radiophilharmonie

Andrew Manze trifft Igor Levit

NDR Radiophilharmonie

Zu Gast bei der NDR Radiophilharmonie: Igor Levit als Solist in Beethovens 4. Klavierkonzert. Mit Chefdirigent Andrew Manze versteht er sich während der Probenarbeit bestens. Video (03:10 min)

Als Kind von Russland nach Hannover

Igor Levit wurde am 10. März 1987 in Russland geboren, als Achtjähriger zog er mit seiner Familie nach Hannover. Dort begann er mit 13 Jahren ein Studium am Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter (IFF) der Hochschule für Musik, Theater und Medien. Später studiert er Künstlerische Ausbildung für Klavier und absolviert 2012 die Soloklasse. Zu den Höhepunkten seiner Karriere zählt die Zusammenarbeit mit dem Royal Concertgebouw Orchestra, den Berliner Philharmonikern, der Staatskapelle Dresden sowie Tourneen mit dem Bayerischen Staatsorchester, den Wiener Philharmonikern und dem Tonhalle Orchester Zürich. Seit 2019 ist er Professor für Klavier an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Weitere Informationen

Morddrohungen: Respekt und Solidarität für Levit

Angesichts der Drohungen gegen Igor Levit bekunden Politiker Solidarität mit dem Pianisten aus Hannover. Der Jüdische Landesverband fordert mehr Einsatz gegen Antisemitismus. (30.12.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 26.03.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:25
Hallo Niedersachsen
03:37
Hallo Niedersachsen
02:50
Hallo Niedersachsen