Stand: 13.06.2018 21:02 Uhr

Wilde Katzen: 90 Luchse leben im Harz

Im Harz leben immer mehr Luchse. Laut aktuellen Schätzungen gibt es dort insgesamt etwa 90 der wilden Katzen, erklärte Friedhart Knolle, Sprecher der Nationalparkverwaltung, am Mittwoch. Dabei handele es sich um 55 erwachsene und 35 junge Tiere. Die ersten waren im Jahr 2000 im Harz ausgewildert worden. Rund 100 Jahre lang galten sie als ausgerottet.

Unterscheiden anhand der Fellzeichnung

Um zu ermitteln, wie viele Luchse im Harz leben, greifen die Mitarbeiter des Luchsprojektes im Nationalpark auf Fotofallen zurück. Dabei nehmen im Wald installierte Kameras automatisch Fotos vorbeilaufender Luchse auf. Anhand der unterschiedlichen Fellzeichnung können die Tiere voneinander unterschieden werden.

120 Kameras an 60 Standorten

Nach Studien im westlichen und mittleren Teil des Mittelgebirges wurden zuletzt auch im Nordosten Fotofallen aufgebaut. Auf einer Fläche von 780 Quadratkilometern lieferten 120 Kameras an 60 Standorten zwischen August und Dezember 2017 insgesamt 455 Bilder von Luchsen. Zwischen den Jahren 2000 und 2006 wurden im Nationalpark Harz insgesamt 24 Luchse in die Freiheit entlassen. Alle ausgewilderten Tiere stammten aus europäischen Wildparks und wurden vor der Freilassung in einem Auswilderungsgehege im Nationalpark eingewöhnt.

Im Sommer 2002 gelang erstmals der Nachweis von wildgeborenen Jungtieren im Harz. Seither kam in jeder Saison Nachwuchs zur Welt. Inzwischen breiten sich die Harzer Luchse auch im Umland aus. Erst vor wenigen Tagen konnten zwei erwachsene Tiere im Solling im Weserbergland nachgewiesen werden.

Weitere Informationen

Auge in Auge mit den Luchsen im Harz

Seit mehreren Jahren leben im Harz wieder Luchse in freier Wildbahn. Zu sehen bekommt man die scheuen Raubkatzen aber nur in einem Schaugehege bei Bad Harzburg. Ein Wandertipp. (13.10.2017) mehr

Berge, Wälder und Seen: Wandern im Harz

Saftiges Grün und tolle Ausblicke: Im Frühling ist Wandern im Harz besonders reizvoll. Elf Tourenvorschläge - vom Tagesausflug zu den Luchsen bis zum Fernwanderweg Hexenstieg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.06.2018 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:05
NDR//Aktuell

Moorbrand: Katastrophenfall ausgerufen

21.09.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:01
Hallo Niedersachsen

Erster Herbststurm fegt über Niedersachsen

21.09.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:01
Hallo Niedersachsen

Ferkel-Kastration: Otte-Kinast in Bedrängnis

21.09.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen