Stand: 06.12.2019 20:08 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Neuer Supercomputer für norddeutsche Forscher

Die Computer "Lise" am Standort Berlin und "Emmy" am Standort Göttingen bilden zusammen einen neuen Supercomputer.

Auf der Liste der 500 schnellsten Computer der Welt belegt der neue Supercomputer mit dem etwas sperrigen Namen "HLRN-IV" den 13. Platz. Er besteht aus den zwei Computern "Emmy" in Göttingen und "Lise" in Berlin. Der norddeutsche Verbund für Hoch- und Höchstleistungsrechner hat den leistungsstarken Computer am Freitag in Betrieb genommen. Wissenschaftler an mehr als 120 Hochschulen und 170 Forschungseinrichtungen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Bremen, Berlin und Brandenburg können ab sofort das System nutzen.

16 Billiarden Rechenoperationen pro Sekunde

Der neue Supercomputer hat eine Rechenleistung von 16 Billiarden Rechenoperationen pro Sekunde. Nach Angaben der Hamburger Wissenschaftsbehörde ist er 100.000 Mal leistungsfähiger als ein gut ausgestatteter Laptop. Der verfügbare Datenspeicher habe eine solche Kapazität, dass alle 7,5 Milliarden Menschen auf der Welt zur selben Zeit ihren Lieblingssong streamen könnten. Die Kosten in Höhe von 30 Millionen Euro übernehmen zu jeweils 50 Prozent das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie anteilig die sieben beteiligten Bundesländer.

Einsatz in Klima- und Medikamentenforschung

Die Computer-Zwillinge wurden nach der Physikerin Lise Meitner und der Mathematikerin Emmy Noether benannt. Mit dem neuen Supercomputer können beispielsweise hochkomplexe Berechnungen zu Wetter, Klima- und Umweltschutz sowie zur Entwicklung wirksamer Medikamente oder neuer Materialien erstellt werden. Vor 18 Jahren hatten sich die beteiligten Länder für den Betrieb von Hoch- und Höchstleistungsrechnern zusammengeschlossen.

Weitere Informationen

Atari, Amiga, Apple: Von wegen altes Eisen

22.09.2019 19:30 Uhr

Die Classic Computing hat am Wochenende zahlreiche Fans von Retro-Rechnern nach Lehre im Landkreis Helmstedt gelockt. Dort konnten Atari, Amiga und Co. bestaunt und benutzt werden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 06.12.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:57
Hallo Niedersachsen
06:07
Hallo Niedersachsen
03:18
Hallo Niedersachsen