Zwei Schüler nehmen mit OP-Maske an einer Unterrichtsstunde teil. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Fleig Foto: Fleig

Vorpommern-Greifswald: Ab Mittwoch verschärfte Corona-Regeln

Stand: 28.09.2021 17:41 Uhr

In den Schulen im Landkreis Vorpommern-Greifswald gilt von Mittwoch an (29. September) im Unterricht wieder Maskenpflicht. Auch in Horten müssen Beschäftigte und Kinder in Innenräumen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Die verschärften Maßnahmen werden notwendig, weil im Landkreis die risikogewichtete Stufenkarte der Corona-Ampel den dritten Tag in Folge auf "Gelb" steht, wie der Landkreis am Dienstagnachmittag bestätigte. Von Donnerstag an treten dann weitere Regelungen in Kraft. So müsse unter anderem die Innengastronomie, körpernahe Dienstleistungen wie Friseure, Kultur- und Sporteinrichtungen weitergehende Testerfordernisse im Innenbereich umsetzen. Der Zutritt zu Diskotheken und anderen Tanzveranstaltungen ist demnach nur nach Vorlage eines negativen PCR-Tests erlaubt.

Weitere Informationen
7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 29. November 2022. © NDR

Corona in MV: 1.652 Neuinfektionen - ein weiterer Todesfall

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 351,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 8,7. mehr

Ausnahmen für Geimpfte, Genesene und Kinder

Ausgenommen von den Testerfordernissen bleiben vollständig Geimpfte, Genesene und Kinder unter sechs Jahren. Regelmäßig getestete Schülerinnen und Schüler müssen nur bei Tanzveranstaltungen einen PCR-Test nachweisen. Die Regelungen gelten so lange, bis der Landkreis wieder gemäß der Corona-Ampel an fünf aufeinander folgenden Tagen "grün" eingestuft wird.

Auch im Landkreis Rostock gelten von Mittwoch an verschärfte Regeln.

Weitere Informationen
Schild eines Impfzentrums im Landkreis Friesland. © Mohssen Assanimoghaddam/dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Corona-Ticker: Bewährung für Angeklagte im Impfskandal von Schortens

Die Mitarbeiterin eines Impfzentrums hatte Spritzen statt mit dem Impfstoff mit Kochsalzlösung aufgezogen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Corona in MV
Der Schriftzug "Landratsamt" hängt am Gebäude des Landratsamtes Vorpommern-Rügen. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Auch CDU wettert gegen Pläne für höhere Landrätebesoldung

Die Kritik an den Plänen von Innenminister Pegel wächst: Die CDU spricht von einem "abenteuerlichen" Vorhaben. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 29. November 2022. © NDR

Corona in MV: 1.652 Neuinfektionen - ein weiterer Todesfall

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 351,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 8,7. mehr

Rotes Backsteingebäude - Landesverfassungsgericht © gemeinfrei

Urteil zum Corona-Schutzfonds: Jubelt der Finanzminister zu früh?

Nach dem Urteil des Landesverfassungsgerichts zum Corona-Schutzfonds gießen Kritiker wie der Landesrechnungshof Wasser in den Wein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 28.09.2021 | 18:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Das im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiff "Global Dream" - auch als "Global One" bekannt - liegt im Baudock der ansonsten leeren Schiffbauhalle der ehemaligen MV-Werft. © dpa Foto: Jens Büttner

Medien: Disney zahlt Schnäppchenpreis für "Global Dream"

Der US-Konzern soll nur 40 Millionen Euro für das einst auf 1,8 Milliarden Euro taxierte Kreuzfahrtschiff der MV-Werften bezahlt haben. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Screenshot aus einem ARD-Trailer zu DAB+ © ARD

DAB+. Mehr Radio.

Rauschfreier Hörgenuss, mehr Programme und Zusatzinformationen auf dem Bildschirm: Alle Vorteile des Digitalradios DAB+ finden Sie hier im Überblick. mehr

Ein kleiner Weihnachtsmann aus Wachs steht inmitten eines selbst gebastelten Waldes. © NDR Foto: Anja Deuble

Originelle Adventskalender selber machen und befüllen

Gläser, Päckchen, Klorollen: Ideen für schöne und originelle Adventskalender, die man schnell und einfach basteln kann. mehr