Stand: 11.01.2019 10:43 Uhr

Verbraucherzentrale MV warnt vor Inkassoschreiben

Vor diesem vermeintlichen Inkassoschreiben der "SPARE AG" warnt die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern. (Quelle: VZMV)

Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern warnt vor vermeintlichen Inkassoschreiben der SPARE AG. In den vergangenen Wochen sind mehrere solcher Briefe vor allem in Raum Rostock aufgetaucht. Angeschriebene Verbraucher sollen sich angeblich telefonisch bei „Top 100 Gewinnspiele / Eurojackpot 49“ angemeldet haben und ihrer Zahlungspflicht nicht nachgekommen sein.

Schreiben droht mit gerichtlicher Pfändung

Bild vergrößern
Angeschriebene Verbraucher sollen sich angeblich telefonisch bei „Top 100 Gewinnspiele / Eurojackpot 49“ angemeldet haben. (Archivbild)

Verschiedene Mitgliedschaften und Qualitätssiegel sollen dem Schreiben einen offiziellen Charakter verleihen, so eine Sprecherin der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern zu NDR 1 Radio MV. Der Absender drohe mit gerichtlicher Pfändung. Verbraucher sollen das Geld auf ein polnisches Konto überweisen. Dabei sei das Unternehmen gar nicht beim Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e. V. registriert.

Oft mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern

Erfahrungsgemäß seien die Briefe auch schlecht geschrieben, heißt es weiter. Sie hätten teilweise Rechtschreib- und Grammatikfehler. Außerdem sollten Verbraucher sich bei Überweisungsschreiben die aufgeführte IBAN genauer anschauen. Wenn es ein Konto im Ausland ist, rät die Verbraucherzentrale zu besonderer Vorsicht.

Ist die Forderung berechtigt?

Wer ein solches Schreiben bekommt, sollte genau prüfen, ob die Forderung vielleicht tatsächlich berechtigt ist. Auf keinen Fall sollten Verbraucher überstürzt Geld überweisen. Wer sich unsicher ist, kann sich bei der Verbraucherzentrale beraten lassen.

Weitere Informationen

Tipps und Tricks für Verbraucher

Wer geldwerte Tipps und Informationen aus den Bereichen Haushalt, Vorsorge und Verbraucherrecht sucht, ist hier richtig. Wir informieren in Artikeln, Bildergalerien und Videos. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Ihr Lieblingsmix am Vormittag | 11.01.2019 | 10:10 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

01:45
Nordmagazin
01:46
Nordmagazin
01:30
Nordmagazin