Stand: 05.01.2021 14:32 Uhr

Rostock: Maskenpflicht gilt in der Innenstadt Tag und Nacht

In der Rostocker Innenstadt im Bereich Lange Straße - Kröpliner Straße muss jetzt tagsüber und nachts eine Maske getragen werden, das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt. Das gilt auch für den alten Strom und den Bahnhof in Warnemünde. Bislang galt diese Regelung nur werktags zwischen 10 und 19 Uhr. | 05.01.2021 14:31

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Der Landrat von Ludwigslust-Parchim, Stefan Sternberg, im NDR Studio

Corona in Altenheimen: "Wenn das Virus drin ist, ist es drin"

In MV sind insbesondere Altenheime von Corona-Ausbrüchen betroffen. Der Landrat von Ludwigslust-Parchim, Sternberg, spricht von einer "sehr angespannten Lage". mehr

Zwei Polizisten gehen einen beleuchteten Weg entlang. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Vorpommern-Greifswald: Gericht prüft verschärfte Corona-Regeln

Drei Bürger haben beim Landrat Widerspruch gegen die 15-Kilometer-Regel und die nächtliche Ausgangssperre erhoben. mehr

Schwerin: Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, spricht bei der Sitzung des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern zur aktuellen Corona-Situation. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Schwesig: Lockerungen ab Inzidenzwert unter 100 vorstellbar

Die Ministerpräsidentin sprach sich im Landtag für Grenzverkehr-Einschränkungen und Wirtschaftshilfen auch nach der Pandemie aus. mehr

Wahlbriefe in einer gelben Kiste. © dpa-Bildfunk Foto: Axel Heimken

Corona in MV: Landtag ändert Wahlgesetz

Danach wären die anstehenden Landtags- und Kommunalwahlen im Notfall auch als reine Briefwahlen möglich. mehr