Die Bahnbaustelle Kronshof bei Bad Kleinen.

Bahnverkehr: Einschränkungen zwischen Stralsund und Berlin

Stand: 14.01.2022 06:48 Uhr

Voraussichtlich bis Dezember wird an den Gleisen zwischen Stralsund und Berlin gebaut. Auch ICE-Verbindungen zur Insel Rügen sind betroffen.

Die Deutsche Bahn baut ab sofort auf der Strecke zwischen Stralsund und Berlin. Die betroffene Strecke führt auch über Pasewalk und Angermünde. Bahnreisende müssen sich in den kommenden Wochen auf Einschränkungen einstellen.

Weitere Informationen

Auch ICE-Verbindungen betroffen

Bis Anfang März werden die Züge der ICE-Verbindungen zwischen München und dem Ostseebad Binz, zwischen Berlin und Binz sowie der zwischen Berlin und Stralsund über Neustrelitz umgeleitet. Die üblichen Halte entfallen. Von den Einschränkungen betroffen ist vor allem der Streckenabschnitt zwischen Miltzow bei Greifswald und Prenzlau.

Einschränkungen bis in den Dezember

Zum Teil müssen Züge das Gleis wechseln. Es gibt Abweichungen vom Fahrplan, Stellen, an denen langsamer gefahren werden muss sowie Teil- und Vollsperrungen. Zwischen Prenzlau und Pasewalk werden in beiden Fahrtrichtungen die Gleise erneuert - ebenso zwischen Greifswald und Miltzow. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum Dezember andauern.

Weitere Informationen
Das Logo der Deutschen Bahn auf einem ICE © dpa - Bildfunk Foto: Federico Gambarini

Ohne Umsteigen im ICE von Binz nach Köln

Bei der Bahn gilt ein neuer Fahrplan. Auch in Mecklenburg-Vorpommern ändern sich einige Angebote – aber auch die Preise. mehr

Ein Autofahrer sitzt am Steuer und blickt auf die Fahrzeuge auf der Autobahn vor ihm. © Fotolia Foto: Anya Berkut

Überdurchschnittliche Autonutzung in MV

Die Menschen in MV besitzen weniger Autos als im Bundesschnitt, nutzen diese aber mehr. mehr

Bauarbeiten am zweite Gleis für die  "Weddeler Schleife". ©  Deutsche Bahn AG Foto: Volker Emersleben

Niedersachsen: Baustellen behindern Bahnverkehr auch 2022

Arbeiten sind an der Fernverkehrsstrecke Hamburg-Hannover geplant. Auch der Nahverkehr ist mancherorts betroffen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 14.01.2022 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin: Bauern treffen sich mit ihren Traktoren zu einer Protestfahrt rund um die Landeshauptstadt. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Bauernproteste: Hunderte Landwirte mit ihren Traktoren in Schwerin

Mit einer Kundgebung vor der Staatskanzlei und einem Treckerkonvoi durch Schwerin haben Bauern gegen verschärfte Vorgaben protestiert. mehr