Blick von oben auf einen Tisch, an dem ein Mann sitzt, mit Laptop, Mikrofon und Block. © IMAGO / Westend61 Foto: IMAGO / Westend61

NDR Synapsen: Science Slam im Podcast, Staffel 2

Stand: 08.04.2022 13:00 Uhr

Wir tauchen ein in die Welt der Science Slams - auf eine ganz besondere Art und Weise.

Alle zwei Wochen, im Wechsel mit den Folgen des Wissenschaftspodcasts NDR Info Synapsen, kommt der Science Slam direkt ins Ohr! Die Wissenschaftscommunity hat ganz viel Unterschiedliches zu bieten, und die Wege dahin möchten wir Euch eröffnen. Die Synapsen-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth präsentieren euch die Slammer verschiedener Wissenschaften in unserem Podcast-Kanal.

Die Staffel 2

Tiefkühlpizza © Fotolia Foto: Klaus Eppele

S2E6 SCIENCE SLAM Monja Neuser: Die lange Leitung zur Motivation

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 20.05.2022 | 14:00 Uhr | von Korinna Hennig
18 Min | Verfügbar bis 19.05.2027

Manchmal muss es einfach die Tiefkühlpizza auf dem Sofa sein...Die Neurowissenschaftlerin Monja Neuser kennt einen Schalter für mehr Motivation.

Eine Eiche wächst in einem Mischwald in der Region Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

S2E5 SCIENCE SLAM Maria-Elena Vorrath: Das ist keine Lösung

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 06.05.2022 | 18:00 Uhr | von Maria-Elena Vorrath
16 Min | Verfügbar bis 05.05.2027

Kann man Treibhausgase wieder aus der Atmosphäre entnehmen? Die Geowissenschaftlerin Maria-Elena Vorrath erklärt die Rolle des Olivins.

Ein Mann umfasst seinen Bauch mit den Händen. © Fotoalia Foto:  yahyaikiz

S2E4 SCIENCE SLAM Lorenz Adlung: ÜberGewicht. Weniger ist schwer

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 22.04.2022 | 17:00 Uhr | von Lorenz Adlung
16 Min | Verfügbar bis 21.04.2027

Was haben Diäten mit dem Stoffwechsel zu tun? Systembiologe Lorenz Adlung klärt über Immunzellen im Fettgewebe auf.

Buchstaben in einer Suppenschale © photocase.de Foto: misterQM

S2E3 SCIENCE SLAM Francois Conrad: Warum klingt das Deutsche so schön hart?

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 08.04.2022 | 13:00 Uhr | von Maja Bahtijarevic
16 Min

Das Französische "schnurrt", das Deutsche "bellt" - und warum das so wahrgenommen wird, weiß Sprachwissenschaftler François Conrad.

Die  Silhouette eines Universitätsabsolvent mit Doktorhut. © picture alliance / dpa Foto: Julian Stratenschulte

S2E2 SCIENCE SLAM Dennis Schulz: Die emotionale Odyssee namens Doktorarbeit

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 25.03.2022 | 08:00 Uhr | von Maja Bahtijarevic
16 Min

Man forscht und forscht und forscht ... und dann ist die Doktorarbeit fertig. Doch was bleibt davon übrig, fragt sich Physiker Dennis Schulz.

Eine Grafik eines Gehirns. © NDR

S2E1 SCIENCE SLAM Franca Parianen: Hormongesteuert ist immerhin selbstbestimmt

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 11.03.2022 | 13:00 Uhr
15 Min | Verfügbar bis 11.03.2025

Obwohl wir "hormongesteuert" gern mit "hirnlos" übersetzen - ohne Hormone wären wir ziemlich konfus, erklärt Neurowissenschaftlerin Franka Parianen.

Aber: Was ist ein Science Slam?

Für alle, die noch nie einen gehört haben:

Ein wissenschaftlicher Wettbewerb, eine Art Turnier, in dem Wissenschaftler ihre Forschungsthemen innerhalb einer vorgegebenen Zeit vor Publikum präsentieren. Es geht also um populärwissenschaftliche Vermittlung, das Publikum darf anschließend bewerten - und zwar neben dem wissenschaftlichen Inhalt auch, wie verständlich und unterhaltsam der Vortrag war. Science Slam

Wer die erste Staffel verpasst hat, kann sie hier noch mal nachhören:

Weitere Informationen
Tigerpython © dpa Bildfunk Foto: Boris Roessler

Staffel 1 Science Slam: Wir haben einen Gewinner!

Die erste Staffel, sechs Slammerinnen und Slammer, vier Wochen Zeit fürs Voting - und jetzt sind die Stimmen ausgewertet. mehr

Der Science Slam im Podcast entsteht mit Unterstützung von Julia Offe von Scienceslam.de - einem Netzwerk von Leuten, denen die Wissenschaft am Herzen liegt und die Science Slams in verschiedenen Städten veranstalten. Eine Auswahl als Video findet ihr auf der Webseite.

Über Fragen und Anregungen, Kritik und Lob freuen wir uns, einfach per Mail an synapsen@ndr.de.

Den Podcast abonnieren

Kopfhörer mit Smartphone liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia.com Foto: Dmytro Titov

Synapsen – ein Wissenschaftspodcast

Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung. mehr

Hand hält Smartphone © NDR

Synapsen. Ein Wissenschafts-Podcast von NDR Info - in der ARD Audiothek

Verpassen Sie keine Podcast-Folge in der ARD Audiothek. Hier können Sie sie herunterladen - kostenlos und mit vielen spannenden Themen. extern

Die Hosts

Eine Grafik eines Gehirns. © NDR

NDR Synapsen: Wissenschaft im Podcast

Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen geht seit mehr als 100 Folgen auf Spurensuche und liefert Fakten und Geschichten zur Forschung. mehr

NDR Info Livestream

Infoprogramm

06:00 - 19:32 Uhr
Live hören