Synapsen. Ein Wissenschafts-Podcast von NDR Info

Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Die Gefahr von Umwelthormonen ist uns bewusst, aber was hat eine transsexuelle Schnecke damit zu tun? Wir dosieren Medikamente nach dem Beipackzettel, aber warum ist der nur für Männer? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Sie nehmen uns mit an Schauplätze der Forschung, ins Corona-Testlabor, ins Unterwassertierhaus und in den Klima-Windkanal. Eine Spurensuche mit Denkanstößen und Aha-Effekten.

LINK KOPIEREN

Ein Kiebitz im Flug © M. Varesvuo/ WILDLIFE Foto: M. Varesvuo/ WILDLIFE

(12) Wo sind die Vögel?

NDR Info - Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info -

Ob Rebhuhn oder Kiebitz - das sind nur zwei von vielen Vogelarten, die verschwinden. Einer der Gründe: Sie finden keine Nahrung mehr. Wissenschaftler gehen dem auf den Grund: Sie untersuchen die Vögel, wiegen ihre Küken und nehmen ihre Lebensräume unter die Lupe - in der Hoffnung, einen Weg zu finden, um die Vögel vor dem Aussterben zu retten.

Journalist und Dokumentarfilmer Heiko De Groot spricht mit Host Lucie Kluth über die Gründe, Ursachen und mögliche Lösungen des Vogelsterbens. Mit der Kamera hält er seit Jahren fest, was auf Feld und Wiesen passiert - aktuell zu sehen in seiner NDR/ARTE Doku "Vermisst - Wo sind die Vögel".

Die Hintergrundinformationen

Michael-Otto-Institut im NABU: Kiebitz
https://bergenhusen.nabu.de/forschung/kiebitz/index.html

Michael-Otto-Institut im NABU: Braunkehlchen
https://bergenhusen.nabu.de/forschung/braunkehlchen/index.html

Michael-Otto-Institut im NABU: Brachvogel
https://bergenhusen.nabu.de/forschung/brachvogel/index.html

Georg-August-Universität Göttingen: Rebhuhn
https://www.uni-goettingen.de/de/117389.html

Studie u.a. Unversity of Exeter: Rückgang von Vogelpopulationen in Europa
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/ele.12387

Le Suivi temporel des oiseaux communs (STOC) - Zählung von Vögeln in Frankreich http://www.vigienature.fr/fr/suivi-temporel-des-oiseaux-communs-stoc

Gibraltar Ornithological and Natural History Society (GONHS)
http://www.gonhs.org/

KUNO e.V. - Kulturlandschaft nachhaltig organisieren
https://kuno.jimdofree.com/

West midlands ringing group
http://www.westmidlandsringinggroup.co.uk/

Institut national de la recherche agronomique
http://www.inra.fr/en/

Naturschutzjugend (NAJU) Hamburg: Young Birders Club
https://www.naju-hh.de/jugend/jugendgruppen/young-birders-club/

Naturschutzbund (NABU) Hamburg: Forschungsstation Die Reit
https://hamburg.nabu.de/tiere-und-pflanzen/forschungsstation-die-reit/index.html

Veranstaltung des Dachverbandes Deutscher Avifaunisten: Birdrace
https://www.dda-web.de/birdrace/

EU-Parlament: AGRI - Agrarausschuss
https://www.europarl.europa.eu/committees/de/agri/home/highlights

Rowohlt Verlag: Jonathan Franzen
https://www.rowohlt.de/autor/jonathan-franzen.html

Mya-Rose Craig - Bloggerin "Birdgirl"
http://www.birdgirluk.com

Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.
http://www.zalf.de/de/Seiten/ZALF.aspx

Nature Friendly Farming Network (NFFN)
https://www.nffn.org.uk/

3,81 bei 27 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

(11) Und wenn du es weißt?

24.07.2020 09:00 Uhr

Die Politik will die Pränataldiagnostik erleichtern. Wie eingeschränkt die Aussagekraft mancher Tests ist, geht dabei oft unter. Ethiker sind vorsichtig. Audio (50:51 min)

(10) Moosdecken, Windschneisen und Biobeton

17.07.2020 09:00 Uhr

Der Klimawandel heizt die Städte auf. Stadtplaner halten mit begrünten Dächern und Ventilationsflächen dagegen. Was sagen Meteorologen und Baustoffforscher? Audio (40:23 min)

(9) Der Rausch gegen die Depression

10.07.2020 09:00 Uhr

LSD und Psilocybin sind bewusstseinsverändernde Drogen - und deshalb verboten. Doch manche Forscher halten sie für wertvoll im therapeutischen Einsatz. Audio (48:07 min)

(8) Von Mäusen und Menschen

03.07.2020 13:40 Uhr

Vorbei ist die Corona-Krise erst, wenn der Impfstoff da ist. Welche Wege schlägt die Forschung ein? Welche Fallstricke gibt es? Und was sagen Tierversuche überhaupt aus? Audio (35:43 min)

(7) Lasst den Wald in Ruhe!

26.06.2020 12:00 Uhr

Dürre, Borkenkäfer, Kahlschlag: Dem Wald geht es schlecht. Die Politik hält mit Aufforstungsprogrammen dagegen. Doch die Wissenschaft unterstützt ganz andere Konzepte. Audio (47:23 min)

(6) Auf einem Auge blind

19.06.2020 12:00 Uhr

Für die Medizin war der Mensch lange Zeit ein Mann. Dabei sind Frauen und Männer biologisch sehr unterschiedlich. Und das hat Folgen bei Medikamenten und Impfstoffen. Audio (39:40 min)

(5) Die Rückkehr zum Mond

12.06.2020 12:00 Uhr

Gibt es Wasser auf dem Mond? Kann man Ziegelsteine aus Mondstaub machen? Gut fünf Jahrzehnte nach der ersten bemannten Mondlandung wollen alle wieder hin. Wieso eigentlich? Audio (44:14 min)

(4) Umwelthormone - die unsichtbare Gefahr

05.06.2020 14:00 Uhr

Zusätze in Plastik und Beschichtungen können Krankheiten auslösen und die Fortpflanzung beeinträchtigen. Bei der Erforschung spielte der Zufall eine große Rolle. Audio (39:28 min)

(3) Woher stammt das Coronavirus?

29.05.2020 14:00 Uhr

Verschiedene Verschwörungsmythen ranken sich um die Herkunft des neuartigen Coronavirus. Was spricht für einen natürlichen Ursprung? Und wie gesichert arbeiten Labore? Audio (47:19 min)