Ein Papierkorb gefüllt mit Plastikverpakungen- und Flaschen. © photocase.de Foto: przemekklos

Staffel 5 Science Slam: Wir haben eine Gewinnerin!

Stand: 15.07.2023 18:30 Uhr

Zwei Wochen hattet ihr Zeit, für euren Lieblings-Slam abzustimmen. Jetzt steht die Gewinnerin fest: Chemikerin Annika Diekmann. Herzlichen Glückwunsch!

Die Chemikerin Annika Lüttmann (geb. Diekmann) im Labor. © Helena Grebe  / Deutsches Bergbau-Museum Bochum

S5E4 SCIENCE SLAM Annika Diekmann: Mit Chemie Geschichte schreiben

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 02.06.2023 | 06:00 Uhr | von Korinna Hennig
19 Min | Verfügbar bis 01.06.2028

Kann man das Rätsel der Varusschlacht mit Hilfe von Laboranalysen lösen? Die Chemikerin Annika Diekmann sagt: ja!

Wie gewohnt planen wir, mit Annika Diekmann in einer Synapsen-Sonderfolge tiefer in seine Forschung einzutauchen. Die Folge bekommt ihr dann in den Podcast-Channel gespült.

Die anderen Beiträge der Staffel 5

Dunkle reife Trauben hängen an einem Weinstock in einem Weinberg in Italien. © Colourbox Foto: Alessandro Cristiano

S5E1 SCIENCE SLAM Sophia Müllner: Wettrüsten im Weinbau

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 21.04.2023 | 14:00 Uhr | von Korinna Hennig
17 Min | Verfügbar bis 21.04.2028

Wie kann man pilzresistente Rebsorten züchten? Die Molekularbiologin Sophia Müllner weiß es.

Eine digitale Hand berührt eine Menschenhand © Fotolia Foto: peshkova

S5E2 SCIENCE SLAM Jonas Betzendahl: Algorithmen und du

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 05.05.2023 | 06:00 Uhr | von Korinna Hennig
20 Min | Verfügbar bis 05.05.2028

Warum sollte KI uns zu denken geben? Der Informatiker Jonas Betzendahl sagt: Es ist nur das drin, was wir reinstecken.

Bezahlfunktion mit dem Smartphone © Photocase Foto: Edyta Pawlowska

S5E3 SCIENCE SLAM Rufina Fingerhut: Ist es smart, mit dem Smartphone zu bezahlen?

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 19.05.2023 | 06:00 Uhr | von Korinna Hennig
18 Min | Verfügbar bis 19.05.2028

Die Wirtschaftspsychologin aus Oldenburg erforscht das Verhalten von Konsumenten. Sie spricht über Bezahlungsschmerz und mentale Buchführung.

Ein Mikrofon steht in rotem und lila Scheinwerferlicht. © Fotolia.com Foto: circotasu

S5E5 SCIENCE SLAM Nils Bernstein: Karaoke im Fremdsprachenunterricht

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 16.06.2023 | 11:00 Uhr | von Korinna Hennig
22 Min | Verfügbar bis 15.06.2028

Raus aus der Komfortzone: Mit Gesang lernt sich's leichter, sagt der Germanist Nils Bernstein - und erklärt wie.

Ein Mann mit dickem Bauch sitz auf einer Bank. © picture-alliance

S5E6 SCIENCE SLAM Maxi Frei: Das Diät-Gerät

Sendung: Synapsen – ein Wissenschaftspodcast | 30.06.2023 | 06:00 Uhr | von Korinna Hennig
23 Min | Verfügbar bis 29.06.2028

Was können Biobrennstoffzellen tatsächlich? Die Physikerin Maxi Frei mit einem originellen Versuchsaufbau.

Aber: Was ist ein Science Slam?

Für alle, die noch nie einen gehört haben:

Ein wissenschaftlicher Wettbewerb, eine Art Turnier, in dem Wissenschaftler ihre Forschungsthemen innerhalb einer vorgegebenen Zeit vor Publikum präsentieren. Es geht also um populärwissenschaftliche Vermittlung, das Publikum darf anschließend bewerten - und zwar neben dem wissenschaftlichen Inhalt auch, wie verständlich und unterhaltsam der Vortrag war. Science Slam

Wer die anderen Staffeln verpasst hat, kann sie hier noch mal nachhören:

Weitere Informationen
Ein Papierkorb gefüllt mit Plastikverpakungen- und Flaschen. © photocase.de Foto: przemekklos

Staffel 4 Science Slam: Wir haben einen Gewinner!

Die vierte Staffel, sechs Slammerinnen und Slammer - jetzt sind die Stimmen ausgewertet. mehr

Textilpflegesymbol © Creative-Commons-CC0-Lizenz

Staffel 3 Science Slam: Wir haben eine Gewinnerin!

Die dritte Staffel, sechs Slammerinnen und Slammer - jetzt sind die Stimmen ausgewertet. mehr

Ein Mann umfasst seinen Bauch mit den Händen. © Fotoalia Foto:  yahyaikiz

Staffel 2 Science Slam: Wir haben einen Gewinner!

Die zweite Staffel, sechs Slammerinnen und Slammer, vier Wochen Zeit fürs Voting - und jetzt sind die Stimmen ausgewertet. mehr

Tigerpython © dpa Bildfunk Foto: Boris Roessler

Staffel 1 Science Slam: Wir haben einen Gewinner!

Die erste Staffel, sechs Slammerinnen und Slammer, vier Wochen Zeit fürs Voting - und jetzt sind die Stimmen ausgewertet. mehr

Der Science Slam im Podcast entsteht mit Unterstützung von Julia Offe von Scienceslam.de - einem Netzwerk von Leuten, denen die Wissenschaft am Herzen liegt und die Science Slams in verschiedenen Städten veranstalten. Eine Auswahl als Video findet ihr auf der Webseite.

Über Fragen und Anregungen, Kritik und Lob freuen wir uns, einfach per Mail an synapsen@ndr.de.

Den Podcast abonnieren

Kopfhörer mit Smartphone liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia.com Foto: Dmytro Titov

Synapsen – ein Wissenschaftspodcast

Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung. mehr

Hand hält Smartphone © NDR

Synapsen. Ein Wissenschafts-Podcast von NDR Info - in der ARD Audiothek

Verpassen Sie keine Podcast-Folge in der ARD Audiothek. Hier können Sie sie herunterladen - kostenlos und mit vielen spannenden Themen. extern

Die Hosts

Eine Grafik eines Gehirns. © NDR

NDR Synapsen: Wissenschaft im Podcast

Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen geht seit mehr als 100 Folgen auf Spurensuche und liefert Fakten und Geschichten zur Forschung. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Die Grünen) bei der TKMS-Werft Wismar © Katharina Seiler Foto: Katharina Seiler

Habeck bei TKMS-Werft: Viele Möglichkeiten, keine Aufträge

Die Zukunft der TKMS-Werft bleibt ungewiss. Bundeswirtschaftsminister Habeck sieht sie im Bau von Konverterplattformen. mehr