Thema: Massentierhaltung

Otte-Kinast befürchtet radikalere Bauernproteste

06.01.2020 12:10 Uhr

Die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast (CDU) befürchtet, dass die Proteste der Bauern radikaler werden könnten. Sie kritisiert die Bewegung "Land schafft Verbindung". mehr

Möglicher Schweinepest-Ausbruch besorgt Bauern

05.01.2020 17:40 Uhr

Ein Ausbruch der Schweinepest würde für sie große finanzielle Einbußen und monatelangen Stillstand bedeuten: Viele niedersächsische Schweinehalter haben daher Schutzmaßnahmen ergriffen. mehr

Tierschutzbund: "Es braucht einen Systemwechsel"

30.12.2019 09:54 Uhr

Knapp 20 Millionen männliche Ferkel werden bisher pro Jahr ohne Betäubung kastriert. Tierschutzbund-Präsident Schröder fordert im Interview mit NDR Info einen Systemwechsel. mehr

Ferkelkastration: Bremst Handel Tierschutz aus?

30.12.2019 06:00 Uhr

Ab 2021 dürfen Landwirte ihre Ferkel nicht mehr ohne Betäubung kastrieren. Doch die Branche scheint ein Jahr vor dem Verbot nicht gut vorbereitet zu sein. mehr

Elze: Bauer darf Hähnchenmast nicht erweitern

20.12.2019 09:05 Uhr

Ein Landwirt aus Elze darf seine Hähnchenmast nicht erweitern. Das hat das Verwaltungsgericht Hannover entschieden: Es handele sich nicht um einen landwirtschaftlichen Betrieb. mehr

Verendete Schweine: Weitere Betriebe kontrolliert

18.12.2019 17:54 Uhr

Nach dem Fund toter Mastschweine in der Region Hannover sind weitere Betriebe des Pächters kontrolliert worden. In einer Anlage in Mardorf waren etwa 1.000 Tiere verendet. mehr

Kükentöten: Niedersachsen will schnellen Ausstieg

18.12.2019 16:03 Uhr

Die Geflügelwirtschaft will offenbar über das Jahr 2021 hinaus männliche Küken töten. Niedersachsens Agrarministerin Otte-Kinast reagiert enttäuscht auf die Verbandspläne. mehr

Neustadt: Schweine verhungert und verdurstet

18.12.2019 14:34 Uhr

Im Fall der rund 1.000 toten Schweine auf einem Hof in Neustadt ermittelt jetzt Zentralstelle für Landwirtschaftsstrafsachen in Oldenburg. Die Tiere sind offenbar verhungert und verdurstet. mehr

Ringelschwanzprämie: Land verlängert Förderung

12.12.2019 09:24 Uhr

Schweinehalter werden auch kommendes Jahr belohnt, wenn sie auf das Kürzen der Ringelschwänze verzichten. Das Land Niedersachsen hat die sogenannte Ringelschwanzprämie verlängert. mehr

Mehr als 200 Ferkel zu viel: Polizei stoppt Lkw

19.11.2019 12:41 Uhr

Fünf Tage hat die Polizei bei Sittensen Tiertransporte auf der A1 kontrolliert. Fast ein Drittel aller Fahrzeuge wurden beanstandet. Ein Schweinelaster fiel besonders negativ auf. mehr

"Respeggt": Das Ende des Kükenschredderns?

01.11.2019 05:46 Uhr

Millionen männlicher Hühnerküken werden nach dem Schlüpfen getötet. Ein neues Verfahren ermöglicht es nun, die männlichen Eier schon vor dem Schlüpfen auszusortieren. mehr

Verstöße auf Bio-Hühnerhof? Ermittlungen dauern an

16.10.2019 11:31 Uhr

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen einen Bio-Hühnerbetrieb in Bad Iburg dauern an. Tierschützern zufolge wurden Hühner zusammengepfercht und tote Tiere nicht entsorgt. mehr