Archiv

Nachrichten zum Thema Flüchtlinge

Fischerhafen © picture alliance / Rainer Hacken Foto: Rainer Hackenberg

Mersin: Umschlagplatz für Waren und Menschen

08.06.2015 15:35 Uhr
Panorama 3

Mersin gilt vielen als "Tor zu Europa": Das Geschäft mit den Flüchtlingen floriert in der türkischen Hafenstadt, ganze Viertel werden von Flüchtlingen und Schleusern dominiert. mehr

Rami, syrischer Flüchtling.

"Das ist wie ein Todesurteil"

05.06.2015 12:32 Uhr
Panorama 3

Rami liebt sein Leben: Er ist 31, arbeitet als Anwalt in Damaskus. Es geht ihm gut. Bis der Krieg in Syrien ausbricht. Weil er um sein Leben fürchtet, flieht er. mehr

Ein Sanitätbereich mit kaputten Fliesen. © NDR

Unhaltbare Zustände in Flüchtlingsheim in MV?

04.06.2015 21:00 Uhr

Katastrophale Hygiene und Gewalt, davon berichten Flüchtlinge, die in einer Greifswalder Gemeinschaftsunterkunft des Unternehmens European Homecare leben. mehr

Panorama 3 Reporter Nino Seidel im türkischen Mersin.

"Da wo wir hin wollen, könnte Leben sein"

20.05.2015 17:28 Uhr
Panorama 3

Panorama 3 Reporter Nino Seidel traf vor einigen Wochen syrische Flüchtlinge in der türkischen Stadt Mersin. Er sprach mit ihnen über ihre Angst - und ihre Hoffnungen. mehr

Ranim, Mesra und Raduan flüchteten mit ihrer Mutter von Syrien nach Ägypten und dann nach Hamburg. © NDR

Leben im Container: Wie Flüchtlinge wohnen

15.12.2014 17:00 Uhr

Der Krieg in Syrien zwingt Tausende zur Flucht. Doch auch in Hamburg lauern Probleme: enge Unterkünfte, fehlender Schulunterricht und kaum Hilfe dabei, das Erlebte zu verarbeiten. mehr

John spielt mit seinem Vater

Was wurde aus den Lampedusa-Flüchtlingen?

Vor zwei Jahren kamen rund 300 afrikanische Flüchtlinge über Lampedusa nach Hamburg. Heute leben viele illegal dort, ohne Aussicht, dass sich ihre Situation demnächst ändern wird. mehr

Ein Wippspielzeug auf einem Kinderspielplatz. © NDR Foto: Hauke Bülow

Warum ein Wut-Bürger ein Flüchtlingsheim ansteckte

Es war wohl ein Nachbar, der den Brandanschlag auf das Flüchtlingsheim in Escheburg verübt hat. Fremdenangst und -feindlichkeit existieren auch jenseits der rechtsextremen Szene. mehr

Ekram und seine Familie warten seit Monaten in Mersin auf die Flucht.

Verzweifelt: Warum Flüchtlinge ihre Heimat verlassen

Panorama 3

Was treibt die Menschen zu diesen verzweifelten Überfahrten, die immer öfter tödlich enden? Panorama 3 Reporter haben Familien in ihrer Heimat vor der Flucht getroffen. mehr

Die planlose Asylpolitik der Bundesregierung

Die planlose Asylpolitik der Bundesregierung

Panorama 3

Die Haltung der Bundesregierung habe sich nicht geändert, heißt es. Doch mal wird registriert, mal weitergeleitet. Unsicherheit allerorts: bei Politik, Polizei und den Geflüchteten. mehr

Ranim , Raduan und Mesra flüchteten mit ihrer Mutter von Syrien nach Ägypten und dann nach Hamburg. © NDR

Traurig: Das Leben der Flüchtlingskinder

Panorama 3 hat Flüchtlingskinder gefragt, wie sie leben: Sie berichten von engen Unterkünften, fehlendem Schulunterricht und kaum Unterstützung, das Erlebte zu verarbeiten. mehr

Eine Frau aus der Ukraine und ihr Sohn sitzen vor der Zentralen Ausländerbehörde an der Hammer Straße in Hamburg und warten auf Einlass. © dpa Foto: Marcus Brandt

Flüchtlinge in Norddeutschland

Derzeit kommen viele Geflüchtete aus der Ukraine in den Norden. Auf NDR.de finden Sie Meldungen und Hintergründe rund um das Thema. mehr

Mehr Nachrichten

Eine Fahrkarte wird in einen Fahrkartenentwerter gesteckt. © picture alliance/dpa/Susann Prautsch Foto: Susann Prautsch

Niedersachsen: Bus- und Bahnfahren wird im kommenden Jahr teurer

Hannover, Braunschweig oder Osnabrück: Die Verkehrsbetriebe kündigen Preiserhöhungen an. In Celle sollen Tickets 5,8 Prozent mehr kosten. mehr