Flüchtlinge in Norddeutschland

Viele Geflüchtete sind in Norddeutschland angekommen. Auf NDR.de begleiten wir einige von ihnen, denn wir leben nun gemeinsam im Norden. Neben unseren Langzeitbeobachtungen finden Sie hier aktuelle Meldungen und Hintergründe zum Thema Asyl und Integration. Zudem geben wir Hinweise, wo Sie sich engagieren können und bieten Informationen speziell für Neuankömmlinge.

Aktuelles

Erfolg mit süßem Beigeschmack: Kulturchoc

Konfekt aus der Hamburger Sternschanze, hergestellt von Migrantinnen: Das Projekt Kulturchoc ist ihr Weg in den Arbeitsmarkt - und vielleicht aufs Siegertreppchen des Integrationspreises. mehr

NDR Info

Vereine von Geflüchteten bringen Menschen zusammen

NDR Info

Wohnung suchen, Frauen stärken, Kultur vermitteln: In Hamburg engagieren sich Vereine von Geflüchteten dafür, Menschen zu verbinden. Sie fungieren auch als Brückenbauer zur deutschen Gesellschaft. mehr

"Abschiebebehörde": Kommunen dauert Aufbau zu lang

Die Zentralstelle für Abschiebungen bei Hannover hat derzeit 16 Mitarbeiter. Zu wenige, um Niedersachsens Kommunen zu entlasten, sagt der Städtetag. Bis Jahresende sollen es 50 sein. mehr

Organisationen fordern Wende in Flüchtlingspolitik

Rund 40 Verbände und Initiativen haben die Landesregierung zu einer Abkehr von ihrem flüchtlingspolitischen Kurs aufgerufen. Sie machen sich für mehr Bleibeperspektiven stark. mehr

kommentare

NDR Info

Grenzüberschreitende Abkommen für Geflüchtete

06.10.2019 09:25 Uhr
NDR Info

In der Flüchtlingspolitik braucht es für eine Lösung eine verbesserte europäische Rechtslage. Das ist die Meinung der politischen "taz"-Korrespondentin Bettina Gaus im NDR Info Wochenkommentar. mehr

NDR Info

Asylrecht für Klima-Flüchtlinge ist kaum machbar

16.07.2019 17:08 Uhr
NDR Info

Der Klimawandel könnte für viele Menschen ein Grund zur Flucht aus ihren Heimatländern werden. Sollte es auch für sie ein Recht auf Asyl geben? Jim-Bob Nickschas kommentiert. mehr

NDR Info

Weltflüchtlingsbericht mahnt zum Handeln

19.06.2019 17:08 Uhr
NDR Info

Europa entzweit sich in der Frage um den richtigen Umgang mit Flüchtlingen. Dabei müsste ihnen geholfen und zugleich die Ursachen für die Flucht beseitigt werden, meint Dietrich Karl Mäurer. mehr

NDR Info

Mission "Sophia": Ein Trauerspiel in der EU

27.03.2019 18:30 Uhr
NDR Info

Die EU nutzt keine Schiffe mehr, um bei der Mission "Sophia" gegen Schlepper im Mittelmeer vorzugehen. Künftig soll es eine Luftraum-Überwachung geben. Astrid Corall kommentiert. mehr

Aktuelle Audios und Videos in der NDR Mediathek

02:35
Schleswig-Holstein Magazin
13:00
Mein Nachmittag
02:34
Hallo Niedersachsen
02:27
Hamburg Journal
02:57
Hallo Niedersachsen
25:04
NDR Info

Gemeinsam im Norden

Wie wir mit Flüchtlingen zusammenleben

NDR Reporter begleiten mehrere Monate lang Flüchtlinge und Norddeutsche, die mit ihnen zu tun haben. Welche Hoffnungen und Ängste haben sie? Und wie entwickelt sich das Zusammenleben? mehr

NDR Fernsehen

#EinMomentDerBleibt

NDR Fernsehen

In #EinMomentDerBleibt schildern Flüchtlinge zum ersten Mal überhaupt ihre bewegende Geschichte und die meist sehr traumatische Zeit der Flucht. mehr

Film- und Hör-Tipps

111:03
NDR Fernsehen

SeaWatch3

NDR Fernsehen

Protokoll einer Rettungsmission, deren Kapitänin Carola Rackete unfreiwillige Berühmtheit erlangt, als sie 53 Menschen rettet und den Kurs der EU-Migrationspolitik infrage stellt. Video (111:03 min)

Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass

Intoleranz, Populismus und Hass nehmen zu - nicht nur in Deutschland. Was tun? Der NDR Info Podcast "Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass" geht dieser Frage nach. mehr

44:12
NDR Fernsehen

Gegen den Hass

NDR Fernsehen

Philip Schlaffer war einst einer der bekanntesten und gefährlichsten Extremisten ganz Deutschlands. Heute arbeitet er in der Prävention gegen rechts und will Jugendlichen helfen. Video (44:12 min)

geschichte

06:54
Hallo Niedersachsen

Ein Fluchtversuch, der fast das Leben kostete

Hallo Niedersachsen

1967 ergriff der damals 21-jährige Ralf Wolfensteller während seines Wehrdienstes bei den DDR-Grenztruppen die Flucht nach Niedersachsen. Doch ein Kollege verfolgte ihn - und schoss. Video (06:54 min)

Friedland: Das "Tor zur Freiheit"

20. September 1945: In Friedland eröffnet ein Durchgangslager für Flüchtlinge, Vertriebene und Kriegsheimkehrer. Noch heute werden dort Flüchtlinge untergebracht. mehr

Flucht aus Vietnam: Gerettet von der "Cap Anamur"

Vor 40 Jahren begann der Hamburger Frachter "Cap Anamur" seine Hilfsaktion im südchinesischen Meer. Auch Alicia Le-Sattler wurde damals gerettet. NDR.de hat sie ihre Geschichte erzählt. mehr

Hilfe und Helfen

Moin Moin und herzlich willkommen!

Sie sind neu im Norden und haben Fragen? Von Ansprechpartnern über Nachrichten bis zu Kinderfernsehen: Der NDR hat Informationen für Flüchtlinge zusammengestellt - auf Deutsch und Englisch. mehr

NDR Info

Wie und wo können Sie Flüchtlingen helfen?

NDR Info

Sie wollen sich für Flüchtlinge engagieren, wissen aber nicht wie und wo? NDR.de hat eine Auswahl an Initiativen und Koordinierungsstellen für ehrenamtliches Engagement zusammengestellt. mehr

Hintergrund

NDR Info

Flüchtlinge: Zahlen, Daten, Fakten

NDR Info

Wie viele Flüchtlinge kommen nach Deutschland und woher kommen sie? Wie viele der Menschen nehmen die norddeutschen Länder auf und wie leben sie hier? Die wichtigsten Fakten. mehr