Joe Biden sitzt mit Hund auf einer Bank © Picture Alliance Foto: Stephanie Carter

#12 Vorsicht vor dem deutschen Hund!

Sendung: Amerika, wir müssen reden! | 30.11.2020 | 19:30 Uhr | von Ingo Zamperoni und Jiffer Bourguignon 24 Min | Verfügbar bis 30.11.2021

An Thanksgiving gab es bei Jiffer und Ingo wie angekündigt Süßkartoffel-Auflauf mit überbackenen Marshmallows und nur virtuelle Besucher. In Amerika könnte die Party vielleicht noch unangenehme Folgen haben. Weil viele ihre Familien und Freunde über die Feiertage besucht hatten, warnt der US-Virologe Fauci vor einer neuen Infektionswelle. Sorgen machen sich die beiden Hosts des Podcasts auch über die langen Schlangen vor den Suppenküchen und Tafeln in den USA. Donald Trump hat dagegen ganz andere Sorgen, er hat sein erstes Interview seit der Wahl gegeben und wie gewohnt bei Fox-News über die Medien und den gestohlenen Sieg geschimpft. Spannend wird jetzt, wer am Ende alles ins Weiße Haus zieht. Kelly, Yellen und viele andere Namen und Gesichter sind auch in Europa bekannt. Und dann spielt plötzlich auch der Schäferhund des gewählten Präsidenten eine wichtige Rolle in der neuen Episode. Beim Spielen mit seinem Hund hat sich Joe Biden nämlich am Knöchel verletzt und musste deshalb am Wochenende ins Krankenhaus. Ein Grund, warum sich auch Paul wieder Sorgen macht, der Schwiegervater von Jiffer.

Trump am Telefon - das erste Interview seit der Wahl (tagesschau.de)
https://www.tagesschau.de/ausland/trump-tv-interview-101.html

Joe Biden verletzt sich beim Spielen mit dem Hund (Washington Post)
https://www.washingtonpost.com/politics/2020/11/29/biden-twisted-ankle/

In Georgia geht der Wahlkampf weiter (ARD Weltspiegel/Video)
https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/videos/usa-video-148.html

Amerikaner fragen - ARD Korrespondenten antworten (NDR Info Podcast)
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4398.html