Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen. Sie zeigt Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen. Im Hintergrund ist groß der Kopf von Annegret Kramp-Karrenbauer zu sehen. © imago images / Sven Simon Foto: imago images / Sven Simon

Von neuen Besen und alten Problemen

Sendung: Intensiv-Station | 18.01.2021 | 21:03 Uhr | von Ocke Bandixen
53 Min | Verfügbar bis 18.01.2022

Die CDU hat einen neuen Chef, aber auch neue Probleme. Das NDR Satiremagazin kümmert sich natürlich um die Selbstausrufung des unterlegen Friedrich Merz zum Wirtschaftsminister und berichtet von einem einem merkwürdigen Kriminalfall im Kanzleramt. Außerdem analysiert Moderator Ocke Bandixen die schwierige Lage von Twitter nach der Abschaltung der Trump-Accounts und widmet sich dem Homeschooling-Wahnsinn.

Kopfhörer © Fotolia.com Foto: joycedragan

Intensiv-Station: Die Playlist vom 18.01.2021

Hier finden Sie die Übersicht der Musiktitel, die in der Intensiv-Station am 18. Januar 2021 gespielt wurden. mehr

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr