Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen, sie zeigt leere Ränge bei den Olympischen Spielen in Tokio. © imago images/ AAP Foto: imago images / AAP

Von Impfmüdigkeit und gähnender Leere

Sendung: Intensiv-Station | 26.07.2021 | 22:45 Uhr | von Ocke Bandixen
53 Min | Verfügbar bis 26.07.2022

In den Impfzentren herrscht zunehmend gespenstische Leere. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station verrät was man gegen Impfmüdigkeit tun kann und berichtet, was die Apotheker aus der Panne mit den Impfzertifikaten gelernt haben. Außerdem macht sich Moderator Ocke Bandixen in den leeren Stadien von Tokio auf die Suche nach dem olympischen Geist und erklärt, wie man sich in Flutgebieten verhalten sollte und warum man keine teure Spähsoftware wie Pegasus braucht, um mehr über seine Nachbarn zu erfahren. Und schließlich lässt es sich die Kanzlerin Angela Merkel nicht nehmen, eine Laudatio auf Christian Ehring zu halten, der sein zehnjähriges Dienstjubiläum als Moderator von Extra3 im NDR Fernsehen feiert.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Von-Imfpmueden-und,audio936432.html
Kopfhörer © Fotolia.com Foto: joycedragan

Intensiv-Station: Die Playlist vom 26.07.2021

Hier finden Sie die Übersicht der Musiktitel, die in der Intensiv-Station am 26. Juli 2021 gespielt wurden. mehr

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen Talkgästen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr