Thema: Umweltschutz

Der Förster Arne Schulz steht mit einem Hund vor einem Nadelbaum. © NDR 90,3 Foto: Daniel Kaiser

"Feel Hamburg" mit Hamburgs jüngstem Revierförster Arne Schulz

Bei "Feel Hamburg" spricht Daniel Kaiser mit dem 27-jährigen Forstwirt Arne Schulz über seine Arbeit für den Hamburger Wald. mehr

Klimaaktivisten demonstrieren auf einer Straße in Göttingen. © Swen Pförtner/dpa Foto: Swen Pförtner

Protest gegen Ölbohrungen: Aktivisten kleben sich fest

"Letzte Generation": Drei Klimaschützer haben sich in Göttingen auf einer Kreuzung in der Innenstadt festgeklebt. mehr

Ein Forstmitarbeiter fotografiert von einem querliegenden Baumstamm. Im Hintergrund ist ein Hang mit nur noch wenigen, abgestorbenen Bäumen zu sehen. © picture-alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Schwere Waldschäden: Niedersachsen fordert mehr Geld vom Bund

Heute beraten die Agrarminister von Bund und Ländern - vor dem Hintergrund der Waldschäden durch Stürme und Dürre. mehr

Audios & Videos

Morgensonne scheint durch einen Wald. © NDR Foto: Renate Hoffrichter

Klimagerechter Waldumbau: Forstverbände fordern Unterstützung

CO2-Speicherung des Waldes etwa sollte finanziell unterstützt werden. Ab Mittwoch berät die Forstbranche in Braunschweig. mehr

Demonstranten vor der Nord Stream AG Zentrale © picture alliance/KEYSTONE | URS FLUEELER

Wenn Spenden für die Kultur toxisch werden

Solway, Nord Stream 2, Vattenfall: Kulturförderung durch die Industrie ist oft gewünscht, kann durch Veränderungen aber toxisch werden. mehr

Rauchsäulen stehen über dem Stahlwerk der Salzgitter AG in Salzgitter. © dpa Foto: Norbert Neetz

"Grüner" Stahl: Land stellt Salzgitter AG Gelder in Aussicht

Ministerpräsident Weil sprach in Wolfsburg von einer Anschubfinanzierung. Im Sommer soll die erste Ausbauphase beginnen. mehr

Ein Schild weißt auf Waldbrandgefahr hin. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Waldbrandgefahr: In der Ostheide ist Warnstufe 5 ausgerufen

Darüber hinaus gelte laut DWD beinahe landesweit Warnstufe 3. Agrarministerin Otte-Kinast will Löschwagen mobil betanken. mehr

Junge Schüler sitzen an Tischen und blicken zur Tafel © imago/photothek

Schulen holen Preise bei Europäischem Wettbewerb

Mehrere Schulen aus der Region konnten bei den Themen Umwelt, Natur und Europa punkten. mehr

Ein geborgenes Geisternetz wird an Bord des Begleitschiffes begutachtet. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt/dpa

Taucher bergen Dutzende Kilo Geisternetze aus der Nordsee

Die herrenlose Fischerausrüstung verfängt sich häufig an Schiffswracks. Bis Freitag fahren täglich zwei Schiffe raus. mehr

Gründer Christoph Schmidt von b-firm aus Braunschweig. © NDR Foto: Carmen Woisczyk

Braunschweig: Neue Perspektiven für gebrauchte Bauteile

Rohstoffe werden knapper und das Recycling von Bauteilen immer wichtiger. Ein Start-Up aus Braunschweig hat das erkannt. mehr

Schaum auf dem Wasser im Dümmer See.

Schon jetzt Blaualgen im Dümmer See: Badeverbote

Im zweitgrößten See im Land wachsen schon jetzt Blaualgen. Gewöhnlich treten sie erst in den heißen Sommermonaten auf. mehr

Blick auf einen Acker mit Randstreifen. © Karsten Müller Foto: Karsten Müller

Tostedt wehrt sich gegen "Landklau" durch Bauern

Die Kommune hat Ackerrandstreifen vermessen und abgegrenzt. In mindestens zwei Fällen haben Landwirte trotzdem gepflügt. mehr