Ein Paar spaziert Hand in Hand auf einem Deich. © daviles / photocase.de Foto: daviles / photocase.de

Offene Beziehung - Wie gut funktioniert das?

Sendung: Familientreffen | 07.11.2021 | 07:34 Uhr | von Marika Williams, Ole Wackermann
42 Min | Verfügbar bis 19.10.2022

Es zeigt sich ein Wandel in der Art und Weise, wie wir Partnerschaft definieren und leben. Das Bild einer klassischen Beziehung mit nur einem Partner/einer Partnerin, womöglich für den Rest des Lebens, ist für viele Menschen nicht mehr zeitgemäß.

Laut einer Studie aus den USA hält nur noch jede zweite unter 30-jährige Person die exklusive Partnerschaft zwischen zwei Menschen für erstrebenswert. Ist eine offene Beziehung daher eine Alternative? Bietet dieses Beziehungsmodell wirklich mehr Freiheit? Und worauf sollte man bei einer offenen Beziehung unbedingt achten?

In Familientreffen sprechen wir unter anderem mit einem Paar, das eine offene Beziehung führt, untersuchen mit einem Sexualforscher das menschliche Partnerschaftsverhalten und eine Beziehungsexpertin gibt konkrete Tipps.

Weiterführende Infos:

Der Lehr- und Forschungsbereich für Angewandte Sexualwissenschaft der Hochschule Merseburg hat in der "Partner 5 Erwachsenenstudie" Menschen u.a. über ihre Einstellung zu einer offenen Beziehung und mehreren Sexualpartner*innen befragt. An der Online-Befragung nahmen von Juni bis Oktober 2020 rund 3.500 Menschen zwischen 18 und 84 Jahren teil.

https://www.ifas-home.de/wp-content/uploads/2021/03/Bericht-Partner-5-Erwachsene-Dunkelfeld-FINAL.pdf

Eine Grafik zeigt wie Menschen in einer Beziehung stehen. © 2013 suze / Photocase

Familientreffen

Familie ist mehr als Vater, Mutter, Kind. Familientreffen ist da für die echten Geschichten zwischen Krise und Freude. mehr