Rauschen im Blätterwald: Die Schlagzeilen der Tagespresse zum Weltrekord von Usain Bolt. © dpa Foto: Arno Burgi

Serie "Die Blendung", Teil 5: Medienkonsum und politische Meinungsbildung

Sendung: Infoprogramm | 07.08.2020 | 08:08 Uhr | von Kathrin Schmid
4 Min | Verfügbar bis 07.08.2021

Wahrheit und Kommunikation sind in Zeiten zunehmender Polarisierung besonders spannend. Die Art des Medienkonsums spielt eine wichtige Rolle: vertrauenswürdige Quelle oder wirre Gedanken?

Katharina Nocun © picture alliance/dpa Foto: Ole Spata
7 Min

Corona-Demos: "Verschwörungsmythen spielen große Rolle"

Buchautorin Katharina Nocun ("Fake Facts") sieht die Menschen in Krisensituationen wie etwa einer Pandemie besonders anfällig für Verschwörungsmythen. Diese böten Halt und machten Schuldige aus. 7 Min

US-Präsident Trump küsst die amerikanische Flagge. © dpa picture alliance Foto: Mike Theiler

Die Blendung: Wie Lügen die Debatte bestimmen

Donald Trump twittert tausendfach "alternative Fakten". Doch auch Helmut Kohls "blühende Landschaften" wurden nicht wahr. NDR Info blickt in einer Sommerserie auf die Lüge als politisches Mittel. mehr