Frau lächelt in Kamera.

Kultur und Corona: Die Sängerin Sarajane McMinn

Sendung: Moin! Die Reportage | 07.03.2021 | 06:00 Uhr | von Susanne Birkner und Niklas Schenk
29 Min | Verfügbar bis 01.03.2022

Ein Jahr fast ohne Konzerte, Clubnächte und Kunst. Was macht Corona mit der Kulturszene?
Moin! Reporterin Susanne Birkner hat die Hamburger Sängerin Sarajane ein Jahr lang begleitet. In dieser Folge treffen sich die beiden zu einem Spaziergang im Hamburger Kiez-Stadtteil Ottensen. Sarajane erzählt, wie es ihr in den letzten Monaten ergangen ist, von finanziellen Sorgen, von der Wut und Resignation vieler Kolleg*innen, die sich nicht angemessen unterstützt fühlen. Aufgeben aber kommt für die junge Mutter nicht in Frage. Singen ist meine Berufung, sagt sie.

Diese und weitere Folgen finden Sie in der ARD Audiothek.