NDR Info-Mitarbeiter Susanne Tappe und Nicolas Lieven sind mit einem Elektroauto eine Woche quer durch Deutschland gefahren. Hier zu sehen ist Nicolas Lieven beim Kampf mit einer E-Auto-Ladesäule © NDR Foto: Susanne Tappe, Nicolas Lieven

Kilometer 0 - Mit Strom durch den Sturm

NDR Info -

Kaum gestartet, werden Susanne und Nicolas nervös. Ein einziger Überholvorgang reicht aus, um die Reichweite der Batterie zu senken. Trotz Sturms erreichen sie das älteste VW-Werk in Braunschweig. Dort werden seit kurzem Batteriesysteme für Elektroautos gefertigt. Im Gespräch mit Mitarbeitern bekommen sie ein Gefühl für die Größe des Wandels. Doch als die beiden zum Auto zurückkehren, erleben sie eine böse Überraschung…

Weiterführende Links zur Folge:
Alle Podcast-Folgen auf einen Blick: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4756.html

Mögliche Jobverluste durch Elektromobilität: https://www.plattform-zukunft-mobilitaet.de/wp-content/uploads/2020/03/NPM-AG-4-1-Zwischenbericht-zur-strategischen-Personalplanung-und-Entwicklung-im-Mobilit%C3%A4tssektor.pdf

Batteriesysteme aus dem VW-Werk in Braunschweig: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Braunschweig-VW-produziert-neue-Batteriesysteme,vw5186.html

Batteriezellen aus dem VW-Werk in Salzgitter: https://www.ndr.de/nachrichten/info/E-Mobilitaet-Autobauer-sind-in-der-Verantwortung,rohstoffe106.html

WDR Quarks Podcast Autokorrekturen:
https://www1.wdr.de/mediathek/audio/quarks-autokorrektur/autokorrektur-106.html

4,05 bei 37 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download