Kegelrobben im Greifswalder Bodden © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer, dpa

Immer mehr Kegelrobben - aber nicht alle freuen sich darüber

Sendung: Wissenschaft und Bildung | 19.05.2020 | 10:55 Uhr | von Thomas Samboll 4 Min | Verfügbar bis 19.11.2020

In Mecklenburg Vorpommern gibt es in diesem Frühjahr besonders viele Kegelrobben - das freut die Naturschützer und auch die Besucher. Aber die Fischer sind unglücklich.