Ein Puppenwagen auf Pflastersteinen © suze

Kinderwunsch - letzte Hoffnung künstliche Befruchtung

Sendung: Familientreffen | 23.05.2021 | 17:04 Uhr | von Charlotte Horn und Ina Kast
37 Min | Verfügbar bis 23.05.2022

Der Wunsch ein Kind zu bekommen – für viele Eltern bleibt er unerfüllt. Das ist an sich schon schwierig. Aber auch weil es noch ein Tabu-Thema ist und darüber viel zu wenig offen gesprochen wird.

Dabei ist für Hunderttausende Paare in Deutschland die künstliche Befruchtung der einzige Weg, ein Kind zu bekommen. Das kann unterschiedliche Gründe haben und liegt mal an der Frau, mal am Mann oder an beiden.

Kinderwunschkliniken gibt es inzwischen viele. Laut einer Studie des Bundesfamilienministeriums sind in der Altersgruppe zwischen 30 und 50 etwa ein Drittel ohne Kind, also sieben Millionen Menschen.

In dieser Folge von Familientreffen sprechen wir mit Paaren über den (unerfüllten) Kinderwunsch und mit einer Therapeutin darüber, wie man am besten lernt, damit umzugehen.

Links zum Thema:

Studie des Bundesfamilienministeriums: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/neue-studie--kinderlose-frauen-und-maenner-haben-einen-hohen-informationsbedarf/160462

Internetportal der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung:
https://www.familienplanung.de/kinderwunsch/

Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF): https://www.frauenaerzte-im-netz.de/familienplanung-verhuetung/ungewollt-kinderlos-fruchtbarkeitsstoerungen/

Diplom-Psychologin Ulrike Scheuermann: http://www.ulrike-scheuermann.de/

Eine Grafik zeigt wie Menschen in einer Beziehung stehen. © 2013 suze / Photocase

Familientreffen

Familie ist mehr als Vater, Mutter, Kind. Familientreffen ist da für die echten Geschichten zwischen Krise und Freude. mehr