Thema: Handwerk

Desinfektionsmittel steht auf einem Tresen eines Friseursalons.  Foto: Peter Jagla

Ende der Corona-Frisur: Salons seit Montag wieder geöffnet

Fast alles ist zu, aber die Friseure dürfen nun wieder Kunden empfangen. Es gelten neue Hygiene-Vorschriften. mehr

Eine Schere ist vor einem Button mit der Aufschrift "Friseure in Not" zu sehen © dpa Foto: Armin Weigel

Innung warnt vor Insolvenz-Welle bei Friseuren

Der Berufsverband geht davon aus, dass 10 bis 15 Prozent der Salons in Niedersachsen vor der Pleite stehen. mehr

Ein Handwerker arbeitet in einem Bad an den Fliesen. © dpa-Bildfunk Foto: Martin Schutt

Beschwerden über Handwerker ohne Maske häufen sich

Der Verband Handwerk ruft auf, sich der Regeln wieder bewusst zu werden - und sie ernst zu nehmen. mehr

Audios & Videos

Kay Preußer steht in der Küche und bestreicht einen Baumkuchen auf einer Rolle mit einer glänzenden Flüssigkeit. © NDR

Zurück zu den Anfängen: Flensburger wählt Baumkuchen

Kay Preußer war beruflich viel im Flugzeug unterwegs. Jetzt steht er in seiner Konditorei und backt Baumkuchen. mehr

Ein junger Mann mit Schutzbrille bedient eine Fräsmaschine. © NDR Foto: Hauke von Hallern

Industriemechaniker: Azubi Hohmann lernt "das Laufen"

Im dritten Lehrjahr geht es für den 18-Jährigen darum, selbstständig Probleme zu lösen. Aber auch Corona ist ein Thema. mehr

Eine Frau mit einer Mund-Nasen-Maske geht an einem Schild am Eingang des Hamburger Rathauses vorbei. © imago images/Hanno Bode Foto: Hanno Bode

Studie: Corona-Krise trifft Hamburger Unternehmen hart

Mehr als jedes dritte Unternehmen in Hamburg ist stark von der Corona-Krise getroffen, viele fürchten um ihre Existenz. mehr

Einer Frau werden in einem Friseursalon die Haare frisiert. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Insolvenzverfahren für Friseurkette Klier eröffnet

Wie es für die 8.500 Angestellten weitergeht, ist unklar. Offenbar soll ein Drittel der rund 1.300 Filialen schließen. mehr

Ein Industrieroboter sprüht mit einem speziellen Aufsatz Beton auf ein Metallgerüst in einer Test-Kabine. © NDR

Start-up aus Norderstedt druckt Betonteile

Ein Firma aus SH will den Beton-Bau automatisieren. Ihr Drucker-Modell soll Kosten sparen und gut für die Umwelt sein. mehr

Eine Kundin der Bauteilbörse Bremen sieht sich ein altes Fenster an. © picture alliance Foto: Ingo Wagner

Urban Mining - Zweites Leben für alte Bauteile

Die Bremer Bauteilbörse ist eine Schatzkammer von Fundstücken aus Abrisshäusern - bereit für einen neuen Einsatz. mehr

Handwerker bestreicht die Aussparung an der Arbeitsplatte für das Spülbecken mit Holzleim während des Aufbaus einer Einbauküche © imago images/CoverSpot

Handwerker-Pfusch: Mängel richtig reklamieren

Einen guten Handwerker zu finden, ist gar nicht so einfach. Was sollte man bei der Suche beachten? Und wie schützt man sich vor dubiosen Handwerkern? mehr

Auf einer Baustelle in Hildesheim ist ein Kran und ein eingerüstetes Gebäude zu sehen. © NDR Foto: Julius Matuschik

Trotz Corona: Baugewerbe zieht positive Bilanz

Die Bauwirtschaft im Westen Niedersachsens hat laut IHK Osnabrück ein erfolgreiches erstes Halbjahr gehabt. Die Umsätze lagen demnach über denen des Vorjahres-Zeitraums. mehr

Ein Mast wird auf ein Schiff gesetzt. © NDR

Schrott wird schick: Bautagebuch der "Peking"

In drei Jahren haben die Werftarbeiter in Wewelsfleth aus der maroden "Peking" ein echtes Schmuckstück gemacht. Im Bautagebuch blicken wir auf die Meilensteine der Sanierung zurück. mehr