Umbau und Rückbau der „Neulandhalle“ Dieksanderkoog. © Jörg Albrecht Foto: Jörg Albrecht

Dithmarschen, die Neulandhalle und der Dieksanderkoog

Sendung: Moin! Die Reportage | 26.10.2020 | 13:47 Uhr | von Knut Benzner 24 Min | Verfügbar bis 27.09.2021

1935 wurde die Neulandhalle im damaligen "Adolf-Hitler-Koog" in Dithmarschen eingeweiht. Koog und Halle sollten der "arischen Volksgemeinschaft" dienen.