Eine Frau wird mit Corona-Impfstoff geimpft. © picture alliance/dpa Foto: Sven Hoppe

Neuer angepasster Corona-Impfstoff in Hamburg erwartet

Stand: 26.09.2022 00:00 Uhr

Hamburg erwartet in dieser Woche den ganz neuen Corona-Impfstoff. Er ist an die aktuell grassierenden Omikron-Varianten angepasst.

Die Arztpraxen bekommen den Impfstoff voraussichtlich schon heute oder morgen. Das hatte die Kassenärztliche Vereinigung in einem Rundschreiben angekündigt. Wann genau die beiden städtischen Impfzentren mit dem Vakzin versorgt werden, steht noch nicht fest - voraussichtlich aber auch in der laufenden Woche. Er ist an die beiden aktuellen Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepasst.

Zweiter neuer Impfstoff innerhalb weniger Wochen

Damit kommt innerhalb weniger Wochen schon der nächste Impfstoff in den Praxen und Impfzentren an: Mitte September war das Vakzin ausgeliefert worden, das an die ältere Omikron-Variante BA.1 angepasst ist.

Stiko empfiehlt zweite Booster-Impfung für über 60-Jährige

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt allen Menschen über 60 Jahren eine zweite Booster-Impfung mit den neuen Impfstoffen. Auch Beschäftigten in Gesundheits- und Pflegeberufen oder Risiko-Patientinnen und -Patienten wird die erneute Booster-Impfung empfohlen - allerdings erst sechs Monate nach der letzten Impfung oder einer überstandenen Corona-Infektion.

Weitere Informationen
Ein Mann wird mit einem Impfstoff geimpft, der speziell gegen die Omikron-Variante BA.1 entwickelt wurde. © picture alliance / dpa Foto: Sina Schuldt

Angepasster Corona-Impfstoff jetzt auch in Hamburg verfügbar

In Hamburg sind ab sofort Corona-Impfungen mit dem an die Omikron-Variante BA.1 angepassten Impfstoff möglich. (14.09.2022) mehr

Ein Arzt zieht eine Spritze mit einem Corona-Impfstoff auf. © picture alliance / dpa Foto: Bernd Weißbrod

Omikron-Impfstoffe: Stiko-Empfehlung für neue Corona-Booster

Die Stiko hat sich dafür ausgesprochen, bei Booster-Impfungen künftig bevorzugt die neuen Omikron-Vakzine zu verwenden. mehr

Eine Klinik-Mitarbeiterin zieht einen Covid-19-Impfstoff für eine Impfung auf eine Spritze. © picture alliance/Sven Hoppe Foto: Sven Hoppe

Corona-Impfstoffe: Welche gibt es und welche gegen Omikron?

In der EU sind nun drei Omikron-Booster zugelassen. Ein Impfstoff von Biontech ist an die aktuellen Subvarianten angepasst. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 25.09.2022 | 16:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Eine Ampel am Kaiser-Friedrich-Ufer in Eimsbüttel, bei der Fußgänger und Fahrradfahrer standardmäßig Grün haben. © NDR Foto: Karsten Sekund

Neue Ampelschaltung: Vorfahrt für Fußgänger und Radfahrer

An einer Ampel in Hamburg-Eimsbüttel müssen künftig Autofahrer auf Grün warten. Fußgänger und Radfahrer haben Vorrang. mehr