Pflegekräfte transportieren einen Patienten auf einem Gang einer Intensivstation. © dpa Foto: Frank Molter

Auswertung: Corona-Impfungen schützen vor schweren Verläufen

Stand: 13.01.2022 07:50 Uhr

Impfungen gegen das Coronavirus verhindern schwere Krankheitsverläufe zuverlässig - das sagen Expertinnen und Experten immer wieder. Und ein Blick auf Hamburger Intensivstationen gibt ihnen Recht. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Asklepios-Kliniken, die NDR 90,3 vorliegt.

Gerade bei den schwersten, den lebensbedrohlichen Verläufen ist die Lage eindeutig. Von 49 Covid-Intensivpatienten und -patientinnen in dieser Woche in den Hamburger Asklepios-Kliniken hatten 32 keinen Impfschutz. Laut Pressesprecher Mathias Eberenz ist das ein übliches Bild. Demnach war zuletzt mindestens die Hälfte, meist sogar Zwei Drittel der Covid-Patienten und -Patientinnen ungeimpft.

Viele Intensivpatienten ohne Impfung

Dabei sind inzwischen neun von zehn erwachsenen Hamburgerinnen und Hamburgern mindestens doppelt geimpft. Würden im Verhältnis genauso viele Geimpfte wie Ungeimpfte schwer erkranken, dürften höchsten fünf der knapp 50 Intensiv-Patientinnen und -Patienten keinen Impfschutz haben. Es sind aber mehr als sechsmal so viele.

Viele Patienten behaupten sie seien geimpft

Immer wieder kommt es übrigens vor, dass Patienten und Patientinnen bei der Aufnahme behaupten, sie seien geimpft, obwohl das nicht stimmt, sagt Eberenz. Für Ärztinnen und Ärzte ist es aber wichtig, den Impfstatus zu kennen, um das Risiko für die Patientinnen und Patienten besser einzuschätzen zu können. Eine schlechtere Behandlung brauchen Ungeimpfte demnach nicht zu fürchten.

Weitere Informationen
Eine junge Frau wird geimpft. © picture alliance/dpa Foto: Bernd von Jutrczenka

Corona: Mehr als 80 Prozent in Hamburg sind geimpft

Von den erwachsenen Hamburgerinnen und Hamburgern sind neun von zehn durchgeimpft. Fast 50 Prozent sind geboostert. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 13.01.2022 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Dirk Nockemann spricht in der Hamburgischen Bürgerschaft von einer Empore. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona-Proteste und neue Regeln: Debatte in der Bürgerschaft

Im Rathaus ging es um die zunehmenden Proteste gegen die Corona-Politik und die verschärften Regeln im Parlament. mehr