Stand: 01.05.2022 16:34 Uhr

Tschentscher: LNG-Terminal im Hafen schon in diesem Jahr möglich

Um unabhängiger von russischem Gas zu werden, könnte Hamburg bald ein provisorisches Terminal für Flüssiggas (LNG) im Hafen betreiben. Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) sagte in einem Interview mit der "Welt": "Unsere Experten gehen davon aus, dass wir bis Ende des Jahres ein solches Terminal in Betrieb nehmen können." Darüber könnten acht Milliarden Kubikmeter Erdgas pro Jahr nach Deutschland kommen. | Sendedatum NDR 90,3: 01.05.2022 17:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 01.05.2022 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Hände tippen etwas auf einer Computertastatur. © photocase.de Foto: PolaRocket

Justizsenatorin in Hamburg setzt sich gegen Hatespeech ein

Um Hasskommentare konsequent anzeigen und verfolgen zu können, fordert Hamburgs Justizsenatorin ein bundesweites Online-Portal. mehr