Stand: 19.05.2019 17:47 Uhr

Tausende setzen Zeichen gegen Nationalismus

Eine Woche vor der Europawahl hatte das Demo-Bündnis "Ein Europa für alle - Deine Stimme gegen Nationalismus!" dazu aufgerufen, europaweit auf die Straße zu gehen. Auch in Hamburg versammelten sich am Sonntagmittag Tausende Menschen auf dem Rathausmarkt, um durch die Innenstadt zu ziehen. Die Polizei sprach von etwa 12.000 Teilnehmern. Ein Meer aus bunten Fahnen und Europa-Fahnen war zu sehen.

Das Hamburger Bündnis besteht aus mehr als 40 Gruppen, darunter Gewerkschaften, Religionsvereinigungen, Klima- und Umweltschutzgruppen, Sozialverbände und Kulturinstitutionen.

"Gegen Rechts-Nationalisten im Europaparlament"

Chris Methmann von der Organisation "Campact" erklärte NDR 90,3 die Motivation für die Demonstration: "Wir wollen verhindern, dass die Rechts-Nationalisten das Europaparlament übernehmen und die EU von innen zerstören. Das können wir nur, wenn wir alle zusammenstehen und zeigen: Europa ist uns wichtig." Die ganze Breite der Zivilgesellschaft würde sich dazu versammeln.

Organisatoren sehen "Richtungsentscheidung" für Zukunft der EU

Der Zusammenschluss tritt für "ein offenes Europa der Menschenrechte" ein, für Demokratie, soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz. Die Europawahl sei eine "Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union", hieß es in dem Aufruf.

Außer in Hamburg beteiligten sich auch in Berlin, München, Frankfurt am Main, Köln, Leipzig und Stuttgart sowie in 42 Städten in zwölf weiteren Ländern an der Demonstration.

Mehr als 10.000 Demonstranten in der Innenstadt

Weitere Informationen
02:58
Hamburg Journal

Darum geht's: Europawahl

Hamburg Journal

Am 26. Mai können die deutschen EU-Bürger wieder Abgeordnete ins Europäische Parlament in Straßburg wählen. Doch wie genau läuft die Wahl ab? Lea Struckmeier erklärt's. Video (02:58 min)

Europawahl in Hamburg 2019

Am Sonntag, den 26. Mai, wählen die Bürger der Europäischen Union das Europäische Parlament - die Vertreter ihrer Länder. Alle Infos zur Europawahl. (15.05.2019) mehr

Neue Internetseite informiert über Wahlen

Die Hamburger Bürgerschaft informiert mit einer eigenen Webseite zu den Europa- und Bezirkswahlen am 26. Mai. Neben Hinweisen zu Kandidierenden gibt es Infos zu Wahllokalen. (08.05.2019) mehr

Viele Briefwähler bei Bezirks- und Europawahl

Bei den Bezirks- und Europawahlen in Hamburg zeichnet sich eine hohe Briefwahlbeteiligung ab. Laut Landeswahlamt hat jeder fünfte Stimmberechtigte Unterlagen dafür angefordert. (18.05.2019) mehr

Europawoche soll für starkes Europa trommeln

"Europa zum Anfassen" soll die Europawoche bieten, die am Sonnabend in Hamburg beginnt. Mehr als 90 Veranstaltungen sollen auch zeigen, wie stark Hamburg von Europa profitiert. (01.05.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 19.05.2019 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:20
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal
01:57
Hamburg Journal