Stand: 06.07.2019 23:33 Uhr

Rahlstedt im Sommertour-Fieber

Etwa 12.000 Menschen haben am Sonnabend die zweite Sommertour-Party von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal in Rahlstedt gefeiert. Pünktlich zu Beginn hörte es auf zu regnen und die Wolkendecke riss auf. Die Open-Air-Party auf dem Kinder-Verkehrsübungsplatz war für die Rahlstedter ein voller Erfolg: Sie gewannen ihre Stadtteilwette: Der Bau- und Aktivspielplatz am Kittelweg bekommt nun finanzielle Unterstützung. Höhepunkte des Abends waren die Konzerte von Mannfred Mann's Earth Band und der Tribute-Band Dire Strats.

Rahlstedt feiert die Sommertour

Rahlstedt gegen den NDR

Doch vor den Auftritten der Bands müssen die Rahlstedter noch die Stadtteilwette gegen den NDR gewinnen. Insgesamt 395 blaue "Flussmenschen" werden schließlich vor der Sommertour-Bühne gezählt, die sich fließend zu Walzerklängen bewegen. Zahlreiche Teilnehmer bringen selbstgebastelte Schildkröten, Fische und Eisvögel mit und machten so das Flussbild perfekt. Die Wette von NDR 90,3 des Hamburg Journals hatte gelautet, dass es die Rahlstedter und ihre Gäste nicht schaffen würden, die Wandse vor der Sommertour-Bühne mit 200 blau gekleideten Menschen zum Fließen zu bringen. Dank der gewonnenen Stadtteilwette wird nun der Bau- und Aktivspielplatz am Kittelweg finanziell unterstützt.

Leidenschaftlicher Tribut an die Dire Straits

Besucherfotos

Ihr Bild von der Sommertour in Rahlstedt

Waren Sie auch bei der großen Sommertour-Party in Rahlstedt dabei? Hier finden Sie die Besucher-Bilder. mehr

Die Dire Straits haben in ihrer rund 20-jährigen Bandgeschichte etwa 120 Millionen Tonträger verkauft. Mit Songs wie "Sultans of Swing" und "Money for Nothing" hat die Band um den Sänger und Gitarristen Mark Knopfler Musikgeschichte geschrieben. Fast wie das Original klingt die Tribute-Band Dire Strats, die am Sonnabend auf der Sommertour-Bühne den Anfang macht. "Den Song kennt ihr garantiert", ruft Leadsänger Peter Spencer in die Menge. "Da brauch ich eure Hilfe". Und die Hilfe kommt prompt: Zu der Melodie von "Walk of Life" klatscht das ganze Publikum in die Hände.

"In den 70er-Jahren rockten die Dire Straits die Clubs, spielten sich die Finger wund", kündigt Spencer den nächsten Song an. Was dann kommt, ist eine zehnminütige Hommage an das Original. Mit "Sultans of Swing" sorgt die Band bei den Sommertour-Besuchern für tosenden Applaus. Dass sie auch ruhig können, beweisen die Dire Strats bei "Brother in Arms". "Schön, dass ihr da seid", sagen sie am Schluss des Songs, bevor sie wieder rockig mit dem lang ersehnten Hit "Money for Nothing" losrocken. Auf die lauten "Zugabe"-Rufe der Fans reagiert die Band natürlich - mit dem Song "Going Home". Ein passender letzter Titel für die Dire Strats an diesem Abend.

Manfred Mann's Earth Band bei der Sommertour in Rahlstedt.

Manfred Mann's Earth Band: "For You"

NDR 90,3 -

Manfred Mann's Earth Band hat bei der Sommertour von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal in Rahlstedt den Song "For You" gespielt. Hier können Sie den Auftritt noch einmal sehen.

3,81 bei 43 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Manfred Mann's Earth Band: Purer Rock

Im Anschluss betritt die legendäre Manfred Mann's Earth Band die Sommertour-Bühne. Sie hält sich nicht mit Small Talk auf, sondern liefert das ab, was das Publikum erwartet: puren Rock. Manfred Mann war 1961 im Alter von 21 Jahren von Südafrika nach Großbritannien ausgewandert, um sich in London voll und ganz seiner Musik zu widmen. Mit "Do Wah Diddy" gelang ihm drei Jahre später der Durchbruch: Der Song stand sowohl in Großbritannien als auch in den USA an der Spitze der Charts. Mit seiner im Anschluss formierten Earth Band feierte Manfred Mann in den Folgejahren zahlreiche Hits wie "Mighty Quinn", "Davys On The Road Again" oder "Blinded By The Light" - Songs, die auch an diesem Sommertour-Abend nicht fehlen. Ein bisschen Deutsch spricht Robert Hart, Sänger der Band, dann auch noch: "Wie geht's?", fragt er seine Zuschauer, und bedankt sich, bevor die Band "You Angel You" anstimmt. Der Abend ist dann aber noch lange nicht zu Ende. Es folgt eine lange Zugabe, bis die Band sich nach gut eineinhalb Stunden verabschiedet.

Das große Sommertour-Finale findet am Sonnabend, den 13. Juli, in Groß Flottbek statt. Dann stehen Kool & the Gang und Bernie Paul auf der Bühne.

Zurück zur Übersicht

Das war die Sommertour 2019!

Die Sommertour von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal endete mit einem grandiosen Finale in Groß Flottbek. Insgesamt kamen 33.000 Besucher zu den Partys in drei Stadtteilen. mehr

Rahlstedt: Kleine "Großstadt" im Nordosten Hamburgs

Rahlstedt in Hamburgs Nordosten ist geprägt von seiner direkten Nähe zur Natur. Doch, dass der Stadtteil fast mit Großstädten mithalten kann und für Archäologen aufregend ist - das ist weniger bekannt. mehr

NDR 90,3

"Treffpunkt Hamburg" bei der Sommertour

NDR 90,3

Besuchen Sie NDR 90,3 und das Hamburg Journal bei der Sommertour. Erleben Sie einen virtuellen Rundgang durch unser Studio und plaudern Sie mit unseren Moderatoren und Redakteuren. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 06.07.2019 | 22:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:01
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal
02:11
Hamburg Journal