Eine Visualisierung zeigt die Pläne für die Wohnanlage VILVIF in der Hafencity. © Unibail-Rodamco-Westfield Germany

Hafencity bekommt Luxus-Senioren-Wohnanlage

Stand: 25.11.2021 16:02 Uhr

In der Hamburger Hafencity soll eine luxuriöse Senioren-Wohnanlage entstehen. Im südlichen Überseequartier werden 186 Wohnungen gebaut - mit ungewöhnlichen Zusatzangeboten.

Baut Seniorenheime in der Innenstadt! Mit dieser Idee hatte Hamburgs CDU im Mai ein Manko in der Hansestadt angesprochen. Denn in Berlin und München ist der Bau von Wohnanlagen für Ältere ein Trend. Sie haben es nah zur Kultur und sind mitten im städtischen Leben.

Mehr als 100 Millionen Euro Kosten

Im riesigen Bau des Überseequartiers entstehen nun 186 Wohnungen für betuchte Ältere. Mehr als 100 Milllionen Euro investieren Garbe Immobilien und Terragon in das sechsstöckige Haus "VILVIF". Die Investoren hüten sich davor, es Seniorenheim zu nennen. Sie schreiben von "Senior-Community-Living der Extraklasse". Tatsächlich wohnt man dort eher privat auf 40 bis 180 Quadratmetern Fläche.

Pflege- und Gesundheitsdienste möglich

Mieterinnen und Mieter können aber ein Atelier zum Malen nutzen, Gemeinschaftsräume oder einen Fitnessbereich mit Kneipp-Bad. Wer gebrechlich wird, kann auf auf Pflege- und Gesundheitsdienste zurückgreifen. Die Investoren erwarten eine große Nachfrage.

Weitere Informationen
So soll das Überseequartier nach Fertigstellung aussehen. © Kreaction/Unibail-Rodamco-Westfield

Überseequartier: Auch neuer Bebauungsplan sorgt für Kritik

Anwohnende befürchten weiterhin Lärm durch viele Shopping-Kunden und Luftverschmutzung durch Kreuzfahrtschiffe in der Hamburger Hafencity. (21.11.2021) mehr

So soll das Überseequartier nach Fertigstellung aussehen. © Moka-Studio/Unibail-Rodamco-Westfield

Überseequartier soll ein Legoland und Kinos bekommen

Viel Entertainment im riesigen Neubau: Die ersten Mieter für das künftige Center in der Hamburger Hafencity stehen fest. (27.05.2021) mehr

Ein Entwurf für das Null-Emissionshaus in der HafenCity. © Heinle, Wischer und Partner, Freie Architekten -  HafenCity Hamburg GmbH Foto: Heinle, Wischer und Partner, Freie Architekten

Hamburger Hafencity bekommt "Null-Emissionshaus"

Fünf Stockwerke, vor allem aus Holz, dazu Kollektoren: Die städtische Hafencity GmbH will in ein vorbildliches Haus ziehen. (20.04.2021) mehr

Blick auf Häuser in der Hamburger Hafencity.

Hamburger Hafencity wird 20 Jahre alt

Am 9. April 2001 starten die Bauarbeiten für die Hafencity. Inzwischen ist in dem "neuen" Stadtteil einiges passiert. (09.04.2021) mehr

Visualisierung des Luxus-Wohnturms "The Crown" in der Hamburger Hafencity. © DC Developments

Hamburger Hafencity bekommt Luxus-Wohnturm "The Crown"

Ein Großteil der teuren Wohnungen ist schon verkauft. Sie bieten einen Blick auf Elbe, Elbphilharmonie oder Speicherstadt. (29.03.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 25.11.2021 | 16:02 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Jubel bei den Profis von Hannover 96, Enttäuschung bei HSV-Stürmer Robert Glatzel (l.) © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Leidenschaftliches Hannover 96 beendet gegen HSV Sieglos-Serie

Nach acht Zweitligaspielen ohne "Dreier" feierte 96 einen 1:0-Erfolg gegen den Hamburger SV. Christoph Dabrowski bleibt vorerst Hannover-Trainer. mehr