Stand: 24.01.2019 16:43 Uhr

HSH Nordbank: 300 Millionen Euro für Berater

Für den Verkauf der landeseigenen HSH Nordbank haben externe Berater mehr als 300 Millionen Euro kassiert. Das geht aus der Antwort des Hamburger Senats auf eine Kleine Anfrage der FDP hervor.

Verkauf für rund eine Milliarde Euro

Die HSH Nordbank hat für rund eine Milliarde Euro im vergangenen November den Besitzer gewechselt. Verdient hat daran vor allem in großem Stil eine Branche: Treuhänder, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater. Rund 140 Millionen Euro haben allein die städtischen Gesellschaften ausgegeben, die mit dem Verkauf befasst waren, die HSH Nordbank selbst noch einmal knapp 170 Millionen.

Ein Drittel der Verkaufserlöse für Beratung ausgegeben

Dabei liegt die Endabrechnung noch nicht vor, so der Senat auf Anfrage von FDP-Fraktionschef Michael Kruse. Er sagt: "Die Höhe der Beratungskosten übersteigt alle meine Befürchtungen." Rund ein Drittel des Verkaufserlöses für die HSH Nordbank sei für Beratungsleistungen ausgeben worden.

Kruse fordert Überprüfung von Beteiligungen

Laut Kruse zeigt das, wie wenig Expertise beim Senat vorhanden sei für einen Vorgang, der in der Privatwirtschaft üblich ist. Er fordert deshalb, dass die Stadt ihre mehr als 400 Beteiligungen gründlich auf den Prüfstand stellt. Was nicht dringend für die öffentliche Hand benötigt wird, soll die Stadt laut Kruse verkaufen, um das Risiko für die Steuerzahler zu reduzieren.

Weitere Informationen
06:49
Schleswig-Holstein Magazin

HSH Nordbank endgültig verkauft

Schleswig-Holstein Magazin

Der Verkauf der HSH Nordbank ist jetzt abgeschlossen, die sogenannte Closing-Vereinbarung wurde unterzeichnet. Die Bank geht für eine Milliarde Euro an US-amerikanische Investmentfonds. Video (06:49 min)

EU-Kommission genehmigt Verkauf der HSH Nordbank

Die EU-Kommission hat den Verkauf der HSH Nordbank an private Investoren erlaubt. Nun muss noch die Bankenaufsicht zustimmen. Hamburg und Schleswig-Holstein müssen die Bank auf Druck der EU verkaufen. (26.11.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 24.01.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:43
Hamburg Journal
02:36
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal