Ein dekorierter Traktor fährt an Schaulustigen vorbei. Mit 35 weihnachtlich geschmückten Traktoren haben Landwirte von Stormarn aus Spenden zum Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf gebracht. © picture alliance / dpa Foto: Jonas Walzberg

Geschmückte Trecker bringen Spenden zum UKE in Hamburg

Stand: 03.12.2022 19:18 Uhr

Mit 35 weihnachtlich geschmückten Traktoren haben Landwirte am Sonnabend von Stormarn aus Spenden zum Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) gebracht.

Es seien rund 30.000 Euro zusammengekommen, sagte Andre Hildebrand, einer der Organisatoren. Mit den Spenden und Geschenken soll krebskranken Kindern eine Freude gemacht werden. Die Aktion "Wir bringen euch zum Strahlen" findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Die Kinder könnten Weihnachten leider nicht zu Hause verbringen, "aber vielleicht können wir den Kleinen so ein Strahlen in die Augen zaubern", teilten die Organisatoren mit.

Am dritten Advent geht es zum UKSH nach Lübeck

Erstmals wollen sich die Bauern mit ihren festlich geschmückten landwirtschaftlichen Maschinen am dritten Advent auch auf den Weg von Stormarn nach Lübeck machen, um den krebskranken Kindern im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) eine Freude zu machen.

Weitere Informationen
Hand in Hand für Norddeutschland © NDR

"Hand in Hand für Norddeutschland" - Die NDR Spendenaktion

Danke für rund 4,2 Millionen Euro! Alle Spenden kommen zu 100 Prozent den Projekten der Lebenshilfe im Norden zugute. mehr

Blick auf den Hamburger Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. © Colourbox Foto: Oleksandr Prykhodko

Weihnachtsmärkte in Hamburg 2023: Lichterglanz und Glühweinduft

Ob nostalgisch vor dem Rathaus oder frivol auf dem Spielbudenplatz: In der Adventszeit geht es in Hamburg bunt zu. Ein Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 04.12.2022 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die Köhlbrandrücke überspannt im Hamburger Hafen die Süderelbe. © dpa Foto: Markus Scholz

Pläne für neue Köhlbrandbrücke nehmen nächste Hürde

Der Wirtschaftsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft hat zugestimmt, dass die alte Brücke in den kommenden Jahren durch eine höhere ersetzt wird. mehr