Blauer Himmel über der Handelskammer. © NDR Foto: Hagen Thom

Erwartungen der Hamburger Wirtschaft sind getrübt

Stand: 14.07.2022 06:13 Uhr

Noch laufen die Geschäfte bei Hamburgs Unternehmen gut - das geht aus dem aktuellen Konjunkturbarometer der Hamburger Handelskammer hervor. Beim Blick in die Zukunft ist die Wirtschaft allerdings wenig optimistisch.

Bange Blicke in die Zukunft gab es auch schon bei der Befragung im ersten Quartal – bisher aber ohne Konsequenzen. Immerhin acht von zehn Unternehmen sagen: "Es läuft gut oder zumindest wie üblich." Gleichzeitig rechnen aber mehr als 40 Prozent der Betriebe mit einer "eher ungünstigen" Lage in den nächsten Monaten. Als Gründe werden am häufigsten steigende Energie- und Rohstoffpreise und der Fachkräftemangel genannt. Mehr als zwei Drittel der Unternehmen bereitet das Sorgen.

Gastro-Branche optimistisch

Besonders pessimistisch sind dabei die Gesundheitswirtschaft und das Baugewerbe. Dort erwartet mehr als die Hälfte der Betriebe eine negative Entwicklung. Vergleichsweise positiv gestimmt ist in Hamburg noch das Gastgewebe: Hotels und Restaurants füllen sich und die Geschäfte laufen nach den mauen Corona-Jahren sehr gut an. Immerhin gut zwei Drittel erwarten, dass das auch so bleibt oder sogar noch besser wird. Für Unsicherheit sorgen auch gestörte Lieferketten, heißt es von der Handelskammer. Die appelliert aber vor allem an die Politik, bei der Energieversorgung mehr Sicherheit für die Unternehmen zu schaffen.

Weitere Informationen
Container Terminal Altenwerder im Hamburger Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Wenig optimistische Erwartungen der Hamburger Wirtschaft

Das Konjunkturbarometer der Handelskammer zeigt: Fachkräftemangel, Lieferengpässe sowie Energie- und Rohstoffpreise belasten Unternehmen (20.01.2022). mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 14.07.2022 | 06:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Die "Ever Alot" fährt nach ihrem Aufenthalt im Hamburger auf der Elbe. © TV Newskontor

Größtes Containerschiff der Welt hat Hamburg wieder verlassen

400 Meter lang und Platz für 24.000 Container: Die "Ever Alot" lag fast eine Woche lang im Hamburger Hafen. mehr