Ein Parkscheinautomat steht in einem Gebiet mit Bewohnerparken in Hamburg © NDR Foto: Alexander Heinz

Bewohnerparken: Ausnahmegenehmigungen für Schichtarbeiter

Stand: 30.01.2023 19:36 Uhr

In Hamburger Bewohnerparkzonen gibt es ab sofort mehr Ausnahmen. Wer in einem großen Betrieb in Schichten arbeitet, kann für das Parken in der Nacht eine Ausnahmegenehmigung beantragen. Die Verkehrsbehörde reagiert damit auf zunehmende Kritik.

Wo kann ich nachts parken, wenn ich zum Dienst in der Klinik muss und keine Bahnen fahren? Diese Frage hatten sich zum Beispiel Krankenschwestern und Pfleger gestellt - und sich beschwert. Drei Euro pro Stunde Gebühr tagsüber seien unbezahlbar. Das Kinderkrankenhaus Altona in der Bleickenallee hatte deshalb im November vergangenen Jahres Klage gegen eine neue Bewohnerparkzone eingereicht. Die Entscheidung über die Klage ist noch nicht gefallen.

Viele Bedingungen müssen erfüllt sein

Die Hamburger Verkehrsbehörde versucht nun, der Kritik Herr zu werden. Egal ob Krankenhaus oder Industrie - sie gewährt Ausnahmegenehmigungen für Schichtarbeiterinnen und -arbeiter. Doch nur mit vielen Einschränkungen: Die Schicht muss vor 6 Uhr früh beginnen, die Anreise ab 1 Uhr nachts erfolgen. Dann muss der Betrieb noch ein "Mobilitäts-Management" entwickeln, das den zwingenden Bedarf nachweist. Und der Antragsteller oder die Antragstellerin müssen 250 Euro pro Jahr zahlen. Sie dürfen dann allerdings auch in einer benachbarten Parkzone stehen.

Möglich ist das laut Verkehrsbehörde, weil bisher von Fremdnutzerinnen und -nutzern blockierte Parkplätze frei wurden. So sank den Angaben zufolge etwa am Schlump die Auslastung der Parkplätze von 100 auf 90 Prozent. In St. Georg allerdings blieb sie unverändert bei 85 Prozent.

Weitere Informationen
Ein Parkscheinautomat steht in einem Gebiet mit Bewohnerparken in Hamburg © NDR Foto: Alexander Heinz

Stadt Hamburg nimmt Millionen durch Bewohnerparkzonen ein

Im vergangenen Jahr haben Anwohner über 5,3 Millionen Euro und Besucher mehr als 1,5 Millionen Euro an die Stadt gezahlt. (18.01.2023) mehr

Autos, quer, in einer Straße © Screenshot
3 Min

Protest gegen Querparkverbot in Hoheluft-Ost

Laut Anwohnern gehen so Hunderte Parkplätze verloren. Vor allem die Husumer Straße und der Abendrothsweg sind betroffen. (17.01.2022) 3 Min

Ein Parkscheinautomat steht in einem Gebiet mit Bewohnerparken in Hamburg © NDR Foto: Alexander Heinz

Fünf neue Bewohnerparkzonen in Eppendorf und Hoheluft-Ost

Seit Montag gelten die neuen Zonen. Anwohnerinnen und Anwohner brauchen dort einen entsprechenden Parkausweis. (21.11.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 30.01.2023 | 19:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Straßenverkehr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Trainer Fabian Hürzeler vom FC St. Pauli © Witters

Offiziell: Trainer Hürzeler vom FC St. Pauli zu Brighton & Hove Albion

Der 31-Jährige wird jüngster Trainer in der englischen Premier League. Seine Nachfolge bei St. Pauli, das eine hohe Ablösesumme kassiert, ist ungeklärt. mehr