Stand: 18.01.2018 06:32 Uhr

Barmbek-Nord soll U3-Haltestelle bekommen

SPD und Grüne in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord fordern eine zusätzliche U-Bahn-Haltestelle der Linie U3 in Barmbek. Damit soll insbesondere die Fuhlsbüttler Straße an das Schnellbahnnetz angeschlossen werden, heißt es in einem Antrag, der NDR 90,3 vorliegt.

Direkt an der "Fuhle"

Die neue Haltestelle soll nach den Plänen von Rot-Grün zwischen den Stationen Barmbek und Habichtstraße gebaut werden, direkt an der Fuhlsbüttler Straße in Höhe Hardoffsweg. Davon würden viele Tausend Menschen in Barmbek-Nord profitieren.

An der "Fuhle" schlage das Herz des Stadtteils, sagte Christoph Reiffert, Sprecher der Grünen in der Bezirksfraktion Nord für Barmbek. Der Regionalsprecher für Barmbek der SPD, Alexander Kleinow, fügte hinzu: Die bessere Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr über die U3 bedeute auch mehr Umwelt- und Lebensqualität für die Menschen im Stadtteil.

Karte: Eine neue U3-Station für Barmbek-Nord?

U5 fährt weiter nördlich

Die Pläne für eine weitere U3-Haltestelle wurden wieder aufgegriffen, nachdem im Dezember der nördliche Streckenverlauf für die neue geplante Linie 5 verbindlich festgelegt wurde. Der rot-grüne Antrag soll jetzt in die Bezirksversammlung und später auch in die Bürgerschaft eingebracht werden.

Eine U-Bahn fährt zur Reparatur in die Werkstatt in Farmsen.

Auf Schienen durch die Stadt

Wie geht das? -

Die U-Bahn gilt als zuverlässigstes und beliebtestes Verkehrsmittel Hamburgs. Pünktlichkeit ist das oberste Gebot - mehrere Hundert Mitarbeiter pro Schicht sorgen dafür.

4,56 bei 55 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

U-Bahnlinie 5: Es wird die Nordvariante

In Hamburg ist für den Verlauf der U-Bahnlinie 5 eine Entscheidung gefallen: Die Strecke soll nördlich über die Nordheimstraße führen und wird nicht an die S-Bahn-Station Rübenkamp angeschlossen. (22.12.207) mehr

455 Millionen Fahrgäste bei der Hochbahn

Mit einem Zuwachs von zwei Prozent hat die Hamburger Hochbahn im vergangenen Jahr einen Passagierrekord aufgestellt. Sie konzentriert sich nun auf die Erneuerung ihrer Bus-Flotte. (11.01.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.12.2017 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:07
Hamburg Journal

Wann kommt der Fernbahnhof Diebsteich?

13.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36
Hamburg Journal

Udo Lindenberg stellt neues Album vor

13.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:10
Hamburg Journal

31,5 Milliarden Euro will der Senat ausgeben

13.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal