Thema: Porträt

Heidi Kabel - Die Bühne war ihr Leben

27.08.2014 00:00 Uhr

Heidi Kabel war Hamburgs berühmteste "Deern". Das Ohnsorg-Theater und ihr Name werden meist in einem Atemzug genannt. Fast ein Leben lang stand sie dort auf der Bühne. mehr

Uwe Johnson - Dichter der deutschen Teilung

20.07.2014 09:45 Uhr

Die Spaltung Deutschlands war sein zentrales Motiv, doch Uwe Johnson selbst wurde weder in Ost- noch in Westdeutschland heimisch. Am 20. Juli 1934 wurde der Autor geboren - ein Porträt. mehr

Streitbar und authentisch: Inge Meysel

10.07.2014 09:30 Uhr

An sich selbst schätzte sie ihre Respektlosigkeit, das Publikum liebte sie als resolute Frau. Fast 60 Jahre lang schlüpfte Inge Meysel in verschiedene Rollen. Ein Porträt. mehr

Rainer Sass: Kochen mit Spaß

23.04.2014 11:47 Uhr

"Kochen muss Spaß bringen und gutes Essen bringt gute Laune", sagt Rainer Sass. Nach diesem Motto kocht der Autodidakt aus Stade bereits seit 1985 im NDR. mehr

Carl Philipp Emanuel - Der "Hamburger Bach"

08.03.2014 12:50 Uhr

Zwei Jahrzehnte prägte Johann Sebastian Bachs Sohn als Musikdirektor das kulturelle Leben Hamburgs. Vor 300 Jahren wurde der im Michel beigesetzte Barock-Komponist geboren. mehr

Ida Ehre - die "Mutter Courage" des Theaters

16.02.2014 07:00 Uhr

Sie brachte nach dem Ende des Nazi-Terrors ein Stück Welttheater in die Hansestadt: Am 16. Februar 1989 starb Ida Ehre, Gründerin und Prinzipalin der Hamburger Kammerspiele. mehr

Heidi Mahler - Seit 1964 am Ohnsorg-Theater

31.01.2014 18:32 Uhr

Heidi Mahler ist die Tochter der im Juni 2010 verstorbenen Schauspiel-Legende Heidi Kabel. Seit 1964 ist Heidi Mahler Mitglied des Ensembles des Hamburger Ohnsorg-Theaters. mehr

Henri Nannen: Der Star des "Sterns"

25.12.2013 10:05 Uhr

Er war Erfinder und Chef des Magazins "Stern": Henri Nannen. Doch er war nicht nur Publizist. In seiner Heimatstadt Emden setzte er sich mit der Kunsthalle ein Denkmal. mehr

Willy Brandt - Kanzler und Weltbürger

10.12.2013 08:57 Uhr

Widerstandskämpfer, Kanzler, Parteivorsitzender - Willy Brandt war einer der bedeutendsten deutschen Politiker. Ein Porträt des Lübecker Friedensnobelpreisträgers. mehr

Rudolf Augstein: Ein streitbarer Geist

04.11.2013 11:01 Uhr

Für seine Überzeugungen kämpfte der Gründer des Nachrichtenmagazins "Spiegel" ein Leben lang. Für die Pressefreiheit ging Rudolf Augstein 1962 sogar ins Gefängnis. mehr

Gustaf Gründgens - der leibhaftige Mephisto

07.10.2013 19:28 Uhr

Politisch war er umstritten, als Schauspieler, Regisseur und Intendant legendär. Auf Hamburgs Bühnen begann und endete die Karriere von Gustaf Gründgens - dem leibhaftigen Mephisto. mehr

Alexander Behm - Den Eisbergen auf der Spur

22.07.2013 11:25 Uhr

Alexander Behm hat ein Gerät erfunden, das in jedem Schiff zu finden ist: das Echolot. Der Mecklenburger entwickelte es mit einer Kieler Firma. Vor 100 Jahren erhielten sie das Patent. mehr