Stand: 19.07.2022 09:30 Uhr

Praat maken för de grote Hitt

Vundaag warrt de bannig dulle Hitt ok in Hamborg ankamen, un de Behöörden wohrschaut dorvör. De Füerwehr rekent dormit, dat de Reddungslüüd düütlich mehr Insätz hebbt as sünst. Bi Bäderland warrt mehr vun de Freebäder opmaakt. Wedder-Extreme vun disse Oort warrt dat woll in Tokunft noch mehr geven - dor geiht dat ok bi den Petersberger Klimadialog in Berlin üm. De düütsche Butenministersch Annalena Baerbock sä güstern, de Klimakris' weer middelwiel to dat gröttste Sekerheitsproblem för all Minschen op de Eerd worrn. // Stand: 19.07., Klock 09:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 19.07.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten50490.html

Mehr Kultur

Die Traditionssendung auf Platt feiert Geburtstag: Ein Kuchen zeigt den Schriftzug "30 Jahre Plappermoehl im NDR". © NDR

Die Traditionssendung auf Platt: 30 Jahre Plappermoehl im NDR

Seit 30 Jahren sendet der NDR die plattdeutsche Talkshow "De Plappermoehl". Damit führt der Norddeutsche Rundfunk eine Tradition fort. mehr