Stand: 24.09.2021 09:30 Uhr

Protest för mehr Klimaschutz

Klimaaktivisten, de to de Grupp vun „Fridays For Future“ tohören doot, de wüllt vundaag wedder in ganz Düütschland in veerhunnert Städer op’e Straat gahn. To jümehrn Protest in de Hamborger Binnenstadt sünd twintigdusend Demonstranten to anmellt. Dat schall en düütlichet Teken för mehr Klimaschutz ween - twee Daag för de Bunnsdagswahl. Ok bekannte Lüüd, so as Jan Delay, geevt de jungen Klimaschützers Stütt mit jümehrn Optritt op‘e Bühn twüschen den Rödingsmarkt - de ganz un gor afsparrt worrn is - un den Meßbarg. De Polizei rekent mit lange Staus bet üm un bi Klock söss hüüt Avend.
// Stand: 24.09.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 24.09.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten47338.html

Mehr Kultur

Drei Mitglieder der Band Santiano Björn Both (l.), Axel Stosberg (m.) und Hans-Timm Hinnrichsen (r.) stehen auf einem Segelschiff und lächeln in die Kamera. © NDR

"Op dat Leven!" - Plattdeutscher Schreibwettbewerb startet

NDR 1 Welle Nord

Der 34. plattdeutsche Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" startet in diesem Jahr mit den Botschaftern von Santiano. mehr