Stand: 14.07.2021 09:30 Uhr

Corona bringt veel Kummer

De Eensomkeit un de wenigen sozialen Kontakten in de Corona-Tiet hebbt düchtig an de Seelen vun vele Minschen in Düütschland gnabbelt. Dat wiest nu ok en Studie vun de Asklepios-Kliniken. Twee Drüddel hebbt to kauen an Corona, besünners Familien mit Kinner. Dat Ganze maakt ok Perfesser Christoph Herborn vun Asklepios Sorgen. He seggt, womööglich hett een ünnerschätzt, wat de Lockdown an slimme Saken mit sik bringen deit. För de Studie sünd in ganz Düütschland tweedusend Minschen utfraagt worrn. // Stand: 14.07., Klock 09:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 14.07.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten46622.html

Mehr Kultur

Eine Rentnerin zählt ihr Geld aus einem Portemonaie. © Fotolia Foto: Alexander Raths

"Fro Kruses lange Fingers"

Dora Kruse hat immer gut funktioniert: als Tochter, Ehefrau und Mutter. Jetzt ist sie alt und arm und irgendwie muss sie sich einen Anteil am Leben holen... mehr