Stand: 03.05.2021 10:15 Uhr

Hamborger Duppelhuusholt

Mehr Geld för’t Opschickbringen vun Wahnrebete un för de Kinner- un Jugendhölp: Dat will Root-Gröön in Hamborg in den Duppelhuusholt 2021/22 noch bavento mit ünnerbringen. De Regerensfrakschoon hett dorto een Plaan vörleggt, de knapp sößtig Millionen Euro kosten schall. Mehr Geld wüllt se dorför man nich opnehmen, sünnern blots vun anner Deele in’n Huusholt ümschüffeln. In dat Paket sünd ok Geldsprütten mit binnen, de to de Corona-Hölp mit to hüürt. / Stand: 03.05.21 Klock 09:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 03.05.2021 | 10:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten45932.html

Mehr Kultur

Brakelmann und Adsche umsorgen Onkel Krischan und Herrn Buschbohm im Pflegeparadies. © NDR/Nicolas Maack
28 Min

Büttenwarder op Platt: Pflegeparadies

Neues aus Büttenwarder

Bringt Altenarbeit Nennwert? Brakelmann und Adsche wollen die Silberlocken gegen Bares mit Nächstenliebe überschütten. 28 Min