Stand: 26.02.2021 09:30 Uhr

Foffteihn bi’t Depermaken

Bi dat Depermaken vun’e Elv mööt se af Midde April noch mal för goot twee Maand lang utsetten. Dat liggt an de Laich-Tiet vun’e Finte – dat is en Fisch, denn dat in’e Twüschentiet nich mehr faken gifft. Dorüm gifft dat denn in’t Fröhjohr eerstmal nich den vullen, aver tominnst en knappen Meter mehr, wat de Scheep in’e Elv denn deper gahn künnt.
// Stand: 26.02.2021, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 26.02.2021 | 09:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten45322.html

Mehr Kultur

Bei Jürgen Seute, Dorfpolizist Peter, Adsche, Shorty, Bürgermeister Griem, Kuno und Heinzi herrscht triste Stimmung im Dorfkrug. © Polyphon / Uwe Ernst für NDR
27 Min

Büttenwarder op Platt: Topptach

Neues aus Büttenwarder

Triste Stimmung drückt auf das Gemüt der Bewohner. Lange ist es her, dass sie beseelt und glücklich waren. 27 Min