Stand: 03.12.2020 10:15 Uhr  | Archiv

Dat Wedder för uns in Hamborg

Vundag hebbt un beholt wi mastige Wulken över uns an’n Heven, an blots poor lüürlütsche Steden kann de Sünn mol kort dörchplinsen, un doröver rut is hier un dor ok beten Sneegriesel moeglich. Mehrstendeels blifft dat man dröög. De Temperatur kladdert op maximal veer Graad. Opstunns hebbt wi in Poppenbüddel noch Null Graad. De Wind kümmt lau bet middeldull ut Süüdoost. Un so geiht dat wieder: Morgen gifft dat en Mix ut Wulken, Sünn un beten Regen oder Sneeregen bi maximal fief Graad. / Stand: 03.12.20 Klock 09:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 03.12.2020 | 10:15 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten44506.html

Mehr Kultur

Ein Mann mit Bart und gelbem T-Shirt sitzt auf der Bühne vor einem Holzboot und hat die Arme um die Knie geschlungen. © Ohnsorg Theater Foto: Sinje Hasheider

"De ole Mann un de See": Hemingway am Ohnsorg Theater

02.12.2021 19:00 Uhr und weitere Termine
Ohnsorg-Theater

Das Hamburger Theater hat eine plattdeutsche Version des Klassikers "Der alte Mann und das Meer" auf die Bühne gebracht. mehr