NDR 1 Welle Nord  | Archiv

Präteritum

toog en dring - zog ein Junge

toog - zog ist die 3. Pers. Singular des Verbs tji - ziehen im Präteritum (Vergangenheit).

Das Präteritum bei schwachen Verben wird durch das angehängte -t angezeigt:
ik fraage - ich frage,
ik fraaget - ich fragte.


Wie im Deutschen kann sich bei starken und gemischten Verben das Präteritum stark vom Präsens unterscheiden:
ik luup - ich laufe,
ik lep - ich lief,
ik bring - ich bringe,
ik broocht - ich brachte.

Diese Formen müssen gelernt werden.

Regelmäßige Verben

fraage - fragen
Num. Person Präsens Präteritum
Sing. 1. Pers. ik fraage fraaget ich fragte
2. Pers. dü fraagest fraagest du fragtest
3. Pers. hi, hat, at fraaget fraaget er, sie, es fragte
Plur. 1. Pers. wi fraage fraaget wir fragten
2. Pers. jam fraage fraaget ihr fragtet
3. Pers. jo fraage fraaget sie fragtet

Unregelmäßige (starke) Verben

luup - laufen
Num. Person Präsens Präteritum
Sing. 1. Pers. ik luup lep ich liep
2. Pers. dü leepst lepst du liefst
3. Pers. hi, hat, at leept lep er, sie, es lief
Plur. 1. Pers. wi luup lep wir liefen
2. Pers. jam luup lep ihr lieft
3. Pers. jo luup lep sie lieft

Gemischte Verben

bring - bringen
Num. Person Präsens Präteritum
Sing. 1. Pers. ik bring broocht ich brachte
2. Pers. dü brangst broochst du brachtest
3. Pers. hi,hat, at brangt broocht er, sie, es brachte
Plur. 1. Pers. wi bring broocht wir brachten
2. Pers. jam bring broocht ihr brachtet
3. Pers. jo bring broocht sie brachten

Weitere Grammatik-Regeln

Lernen Sie Fering mit Lorenz Conrad Peters

Fering ist die friesische Mundart der Insel Föhr. Der bedeutendste Dichter dieses Sprachraumes ist Lorenz Conrad Peters. Lesen Sie drei Gedichte. mehr

Mehr Kultur

01:04
NDR Kultur

Who Cares?!

NDR Kultur
35:07
NDR Info