NDR Musikredakteur Matthes Köppinghoff steht vor seinem Plattenregal. © NDR

Griffe ins Plattenregal: Lieblingsalben und ihre Cover

Stand: 19.08.2022 10:25 Uhr

NDR Kultur Musikredakteur Matthes Köppinghoff hatte einige Favoriten aus seinem Schallplatten-Regal gezogen und erzählt, was sie ihm bedeuten. Jetzt haben es ihm unsere Hörerinnen und Hörer nachgetan.

von Matthes Köppinghoff

Das Vinyl toll klingt - geschenkt. Manchmal geht es ja schon um Äußerlichkeiten, das gilt vor allem in der Musik und im Plattenladen. Schon aus haptischen Gründen gibt es für einen Musikfan für den Hausgebrauch wohl nichts Schöneres als Schallplatten: Musik zum Anfassen, eine 31,5 mal 31,5 Zentimeter große, quadratische Papphülle. Bei den NDR Kultur Hörerinnen und Hörern ist alles von Jazz, Pop und Rock dabei.

Lieblingsplatten: Vinyl-Tipps der Hörerinnen und Hörer

  • Keith Jarrett: "The Köln Concert"
  • Willi Schwabes 'Musikalische Rumpelkammer'
  • Beatles: "Revolver"
  • Beatles: "Beatles for Sale"
  • Beatles: "Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band"
  • Anne Sophie Mutters erste LP: "Mozart - Violinkonzerte Nr. 3 und 4"
  • Santana: Greatest Hits
  • Dire Straits: "Alchemy"
  • Tomasz Stańko Quintett: "Jazzmessage From Poland"
  • Supertramp: "Crisis? What Crisis?"

Musik auf Vinyl: Jedes Plattencover hat seine Geschichte

Auf diesem oft empfindlichen Stück Pappe gibt es Cover, die man bestaunen kann. Manchmal minimalistisch, manchmal vollgestopft, Geheimnisse und versteckte Kleinigkeiten, die es zu entdecken gilt. Hier und da sind Albumcover aber auch hässlich, oder zumindest sonderbar. Fest steht: Jedes Plattencover hat seine Geschichte. NDR Kultur Musikredakteur Matthes Köppinghoff hat ein paar Alben aus seinem Plattenregal gezogen.

Die Liste der zehn Lieblings-Albencover von NDR Kultur Musikredakteur Matthes Köppinghoff

  • Pink Floyd: "Dark Side Of The Moon"
  • Air: "Moon Safari"
  • Miles Davis: "Kind Of Blue"
  • Prince: "Purple Rain"
  • The Beatles: "Abbey Road"
  • Oasis: "Definitely Maybe"
  • Bruce Springsteen: "Nebraska"
  • Anton Dvorak: "Slawische Tänze", Johannes Brahms: "Ungarische Tänze"
  • Fleetwood Mac: "Rumours"
  • David Hasselhoff: "Looking for Freedom"

VIDEO: Wie geht das? Eine Langspielplatte produzieren (29 Min)

Weitere Informationen
Ehrenamtlich Mitarbeitende des Schallplattenmuseums in Nortorf verpacken die Schallplatten des NDR © NDR Foto: Ralf Pleßmann

NDR Vinyl-Schätze gehen an das Deutsche Schallplattenmuseum in Nortorf

Rund 100.000 Schallplatten aus dem Archiv des Norddeutschen Rundfunks (NDR) in Hamburg werden in diesen Tagen an das Deutsche Schallplattenmuseum im schleswig-holsteinischen Nortorf übergeben. mehr

Erich Maria Remarque am Plattenschrank © Erich Maria Remarque-Friedenszentrum Osnabrück

Teile von Remarques Plattensammlung zugänglich

Über 700 Schallplatten befinden sich im Erich Maria Remarque Friedenszentrum in Osnabrück. Rund 100 Platten sind nun digitalisiert. mehr

Eine CD und ein iPod liegen auf einer LP. © picture-alliance/ dpa Foto: Rolf Vennenbernd

Schallplatte, CD, MP3-Player: Kleine Geschichte der Tonträger

Wussten Sie, dass die CD aus Hannover kommt? Am 17. August 1982 begann dort ihr Siegeszug in die Musikwelt. Bildergalerie

Alte Tonbandgeräte und Radioempfänger stehen in einem arrangierten Raum des Museumsvereins Nortorf. © NDR Foto: Lina Bande

Nortorf: Endlich mehr Platz für Vinyl-Schätze

Die alten Räume sind zu klein, jetzt wird aus dem früheren Kesselhaus der Teldec-Fabrik das neue Schallplattenmuseum. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 16.08.2022 | 07:20 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Rock und Pop

Mehr Kultur

KASIA FUDAKOWSKI (*1985)
Still from Word Count 04
The Martyrdom of Professor Sanchez, 2018
3 mins.
Courtesy of the artist and ChertLüdde © Hamburger Kunsthalle/ Kasia Fudakowski / ChertLüdde Foto: Kasia Fudakowski

Ausstellung "Atmen" in Hamburg: Die Kunst des Unsichtbaren

Stoßseufzer, Schnappatmung, Hauch: Die Kunsthalle Hamburg befasst sich in ihrer neuen Ausstellung mit dem Atmen. mehr

Szene aus "Müller: Ein Chronik in sechs Jahrzehnten" © Silke Winkler/Mecklenburgisches Staatstheater Foto: Silke Winkler

"Müller: Ein Chronik in sechs Jahrzehnten" in Schwerin

30.09.2022 19:30 Uhr und weitere Termine
Meckl. Staatstheater Schwerin
Szene aus Tell in Göttingen © Deutsches Theater Göttingen

"Tell" als szenische Lesung im Theater Göttingen

30.09.2022 19:45 Uhr und weitere Termine
Deutschs Theater Göttingen