Thema: Journalismus

"Auserwählt und ausgegrenzt": So war die Doku

22.06.2017 15:21 Uhr

Es war ein langes Hin und Her um die ARD Dokumentation "Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa". Nun war die Dokumentation in Das Erste zu sehen. mehr

Geknechtet: Freie Journalisten und Honorare

21.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Können freie Journalisten noch vom Schreiben "auf Zeile" leben? ZAPP hat sich umgehört. Das Ergebnis ist alarmierend, denn es werden Honorare gezahlt, die den Journalismus ausbluten lassen. mehr

"Axel-Corti-Preis": Dankesrede von Armin Wolf

21.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

ORF-Journalist Armin Wolf wurde in Wien mit dem renommierten "Axel-Corti-Preis" ausgezeichnet. Seine Dankesrede war ein Plädoyer für den unabhängigen Journalismus. mehr

Audios & Videos

04:05 min
10:20 min
01:32 min
05:56 min
05:38 min
06:02 min
01:05 min

Helmut Kohl und die Medien

21.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP
02:43 min

Große #FreeDeniz-Gala

16.06.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
mit Video

Unter Beschuss: Starjournalist Armin Wolf

21.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Der österreichische Moderator Armin Wolf gilt in der Branche als Vorbild, ist bekannt für seine hartnäckigen Interviews. Das stört offenbar viele, vor allem einige Politiker. mehr

mit Video

Geplant: Wie entstehen Nachrufe?

21.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Kurz nach dem Tod von Helmut Kohl gingen unzählige ausführliche Nachrufe online, denn die waren bereits vorbereitet - makaber oder professionell? Alltag im Journalismus. mehr

65 Jahre "Bild": Viele Schlagzeilen, viele Rügen

21.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Die "Bild" wird 65 Jahre alt, herzlichen Glückwunsch. Nicht gratulieren können wir aber zu Platz 1 in der Rügen-Statistik des Presserats. mehr

mit Video

Instant Articles: Euphorie sieht anders aus

21.06.2017 15:00 Uhr

Zum Start von Instant Articles gab es große Diskussionen. Jetzt haben sich die ersten Verlage von Facebooks vermeintlichen Lockangebot wieder verabschiedet - auch in Deutschland. mehr

mit Video

Ukraine: Journalismus in Zeiten des Krieges

21.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Der Konflikt mit Russland gefährdet den Journalismus in der Ukraine. Binnenflüchtlinge sind kaum noch ein Thema, die eigenen Soldaten werden glorifiziert. "Pershiy" will das ändern. mehr

mit Video

Antisemitismus-Doku: Zensurvorwurf an Sender

14.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Die "Bild" zeigte die Antisemitismus-Doku "Auserwählt und ausgegrenzt", die Arte nicht zeigen will. Seit Tagen herrscht eine Debatte um Zensur und handwerkliche Fehler. Wer hat recht? mehr

mit Video

Spezieller Umgang: Journalisten und die AfD

14.06.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Mit der AfD reden oder nicht? Das Netzwerk Recherche wollte und lud AfD-Vize Gauland aufs Podium - was nicht allen gefiel. Ein Mitglied trat deshalb aus der Vereinigung aus. mehr

mit Video

"Netzwerk Recherche" tagt - Preis für Leyendecker

09.06.2017 17:55 Uhr

Fake News, Hate-Speech und Twitter-Politik: In Hamburg diskutieren mehr als 700 Journalisten über Medienthemen. Beim Treffen des "Netzwerks Recherche" wurden zwei Journalisten ausgezeichnet. mehr

Petra Reski verklagt Jakob Augstein

12.04.2017 23:20 Uhr
ZAPP

Die Journalistin Petra Reski verklagt den "Freitag"-Verleger Jakob Augstein. Dieser verweigerte ihr in einem Rechtsstreit Unterstützung, dann brachte er sie mit "Fake News" in Verbindung. mehr