Thema: Journalismus

Neues Nachrichtenhaus für ARD-aktuell eröffnet

10.10.2019 21:13 Uhr

Die Redaktionen von "Tagesschau" und "Tagesthemen" haben eine neue Heimat: Auf dem Gelände des NDR in Hamburg ist ein neues Nachrichtenhaus für die ARD eröffnet worden. mehr

Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass

10.10.2019 10:04 Uhr

Intoleranz, Populismus und Hass nehmen zu - nicht nur in Deutschland. Was tun? Der NDR Info Podcast "Hundertachtzig Grad - Geschichten gegen den Hass" geht dieser Frage nach. mehr

Kommentar: Bedauerliches Zeitungssterben

05.10.2019 08:40 Uhr

Das Medienhaus Springer stellt die werktägliche Hamburg-Ausgabe der "Welt" ein. Das ist nur ein weiterer Teil eines bedauerlichen Zeitungssterbens in Hamburg, meint Andreas Gaertner. mehr

Audios & Videos

02:17
Hamburg Journal

Investigativ-Journalisten treffen sich in Hamburg

27.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
07:34
ZAPP
04:58
ZAPP

DGZ: Schwärmerei der Woche

11.09.2019 23:20 Uhr
ZAPP
08:21
ZAPP

Unter Druck: Reporter am Wahlabend

04.09.2019 23:35 Uhr
ZAPP
05:36
ZAPP
01:30
Nordmagazin

Medienpreis "Rufer": IHKs ehren Journalisten

03.09.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
07:47
Hallo Niedersachsen

Rechtsextremismus: Gewaltbereitschaft steigt

24.08.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
42:48
DAS!

DAS! mit Journalistin Meşale Tolu

24.08.2019 18:45 Uhr
DAS!
05:49
ZAPP
05:30
ZAPP
06:02
ZAPP
06:34
ZAPP
05:56
ZAPP
02:00
ZAPP
43:38
NDR Fernsehen

Giovanni di Lorenzo - Meister der Zwischentöne

26.07.2019 23:30 Uhr
NDR Fernsehen
04:40
ZAPP

DGZ: PR-Coup zur Fußball-WM

12.06.2019 23:20 Uhr
ZAPP
09:44
ZAPP
04:09
ZAPP
05:44
ZAPP
ZAPP

"Katapult": Große Töne, viel dahinter

02.10.2019 16:58 Uhr
ZAPP

Alle haben gesagt: "Das geht nicht!" Doch dann hat Benjamin Fredrich es einfach gemacht und "Katapult" herausgebracht. Der erstaunliche Erfolgskurs eines Printmagazins aus Greifswald. mehr

ZAPP

"Flensburger Tageblatt"-Mitarbeiter wehrt sich erfolgreich gegen Verlag

27.09.2019 16:10 Uhr
ZAPP

Das "Flensburger Tageblatt" versetzte drei Redakteure gegen deren Willen und sehr plötzlich. Lokalchef Jolly zog dagegen vor Gericht - und bekam recht. mehr

ZAPP

Brasilien: Bolsonaro verfolgt Glenn Greenwald

04.09.2019 21:33 Uhr
ZAPP

Glenn Greenwald veröffentlichte 2013 die von Edward Snowden geleakten NSA-Dokumente. Nun ist er in Brasilien Zielscheibe des rechten Präsidenten Jair Bolsonaro geworden. mehr

Aufbruch in freien Journalismus: 70 Jahre dpa

31.08.2019 23:00 Uhr

Am 1. September 1949 schickt die Deutsche Presse-Agentur von Hamburg aus ihre erste Meldung über die Ticker. Bald wird die dpa zum Marktführer - und hat mit einigen Herausforderungen zu kämpfen. mehr

ZAPP

Raus aus der Nische: Boom bei Podcasts

28.08.2019 17:00 Uhr
ZAPP

Beim Journalismus für die Ohren hatten Radiosender lange ein Monopol. Jetzt müssen sie ihr Terrain mehr denn je verteidigen, denn viele Anbieter drängen mit Podcasts in den Markt. mehr

ZAPP

Stralsund: Merkels Antwort auf Rechtsaußen

21.08.2019 22:00 Uhr
ZAPP

Bundeskanzlerin Merkel konterte neulich bei einer Fragerunde überzeugend die Vorwürfe eines AfD-Politikers. Eine Kommunikationsstrategie, die Experten loben. mehr

ZAPP

"Tagesthemen"-Kommentare: Meinungen mit Folgen

21.08.2019 20:05 Uhr
ZAPP

Der Kommentar ist das Format, in dem ein Journalist seine persönliche Meinung wiedergeben soll - das versteht offenbar nicht jeder Zuschauer. Im Netz gibt es oft offenen Hass und Drohungen. mehr

ZAPP

Ostwalz: Jungjournalist auf Redaktionstour

21.08.2019 16:00 Uhr
ZAPP

Was bewegt die Menschen in Ostdeutschland? Paul Hildebrandt aus Niedersachsen wollte es wissen, reiste dafür sieben Wochen durch den Osten - eine Aussage prägte sich bei ihm ein. mehr

ZAPP

"Spiekerooger Inselbote": Die Ein-Mann-Redaktion

20.08.2019 16:55 Uhr
ZAPP

Auf Spiekeroog leben weniger als 1.000 Menschen, doch auf der beschaulichen Ferieninsel gibt es eine eigene Zeitung: den "Spiekerooger Inselboten". Und die macht ein Schalke-Fan. mehr