Thema: Journalismus

ZAPP

Der Fall Relotius und die Folgen für den Journalismus

28.05.2019 17:05 Uhr
ZAPP

Claas Relotius hat über Jahre Leser und Kollegen mit erfundenen Geschichten getäuscht, so das Ergebnis vieler Prüfungen. Als Konsequenz gibt's nicht nur beim "Spiegel" neue Kontrollmechanismen. mehr

ZAPP

Abschluss der Relotius-Affäre: Schwächen im System

24.05.2019 21:45 Uhr
ZAPP

Ein Dutzend "hart verfälschter" Texte und auch sonst viel "journalistisch Wertloses": Der "Spiegel" hat nach monatelanger Prüfung den Abschlussbericht zur Relotius-Affäre vorgelegt. mehr

ZAPP

Landrätin diffamiert Journalisten

22.05.2019 14:49 Uhr
ZAPP

Die Landrätin von Holzminden beantwortete eine Anfrage des Politikjournals "Rundblick" nicht direkt, sie veröffentlichte einfach Fragen samt Antworten und polemischem Kommentar. mehr

ZAPP

Polen: Rechten Trollen auf der Spur

21.05.2019 17:09 Uhr
ZAPP

Rassistische und antisemitische Posts, Propaganda oder der drohende Ausbruch des Dritten Weltkriegs - Undercover-Reporterin Anna Sobolewska deckt eine Trollfabrik in Warschau auf. mehr

Tag der Pressefreiheit: Journalisten unter Druck

03.05.2019 19:20 Uhr

Wie unabhängig können Medien berichten? Wie arbeiten norddeutsche Redaktionen, um fundiert und ausgewogen zu informieren? Ein Themenschwerpunkt zum Tag der Pressefreiheit. mehr

"Ich durfte zum ersten Mal meine Meinung äußern"

02.05.2019 17:15 Uhr

Zum Tag der Pressefreiheit berichtet der aus Syrien geflohene Journalist Sulaiman Tadmory von seinen Erfahrungen in Deutschland: "Es sind völlig verschiedene Welten." mehr

"Kritische Presse sollte uns etwas wert sein"

30.04.2019 19:11 Uhr

Wie steht es um die Pressefreiheit in Deutschland? Welchen Herausforderungen müssen sich Journalisten stellen? Das erklärt Medienrechtler Matthias Kettemann im Interview mit NDR.de. mehr

Ralf Dahrendorf: Soziologe und liberaler Vordenker

29.04.2019 12:00 Uhr

Ralf Dahrendorf war einer der einflussreichsten Sozialwissenschaftler und gilt als Vordenker des politischen Liberalismus. Am 1. Mai wäre der Hamburger 90 Jahre alt geworden. mehr

Der Fall Böhmermann - eine Chronologie

16.04.2019 14:21 Uhr

Das Verwaltungsgericht Berlin hat Jan Böhmermanns Unterlassungsklage gegen Kanzlerin Merkel abgewiesen. Der Satiriker hatte sie wegen seines Erdogan-Schmähgedichts verklagt. Eine Chronologie. mehr

ZAPP

Politische Propaganda: Der Kalte Krieg im Netz

15.04.2019 18:57 Uhr
ZAPP

Zur Europawahl wird mit Desinformationskampagnen aus Russland und anderen Staaten gerechnet. Die EU will diese mit einem Frühwarnsystem identifizieren und aufhalten. mehr

ZAPP

Wikileaks - eine Chronologie

12.04.2019 18:18 Uhr
ZAPP

Freiheitskämpfer oder Staatsfeind? Seit Verhaftung des Wikileaks-Gründers Assange diskutieren Politiker und Medien seine Rolle. ZAPP hat eine Chronologie der Ereignisse zusammengestellt. mehr

"Hamburger Morgenpost": Aus für Nachtausgabe

11.04.2019 17:07 Uhr

Keine Mopo-Verkäufer in Kneipen mehr? Die "Hamburger Morgenpost" plant, die Nachtausgabe einzustellen. Das hat die Besitzerin der Zeitung, die Kölner DuMont-Mediengruppe, bestätigt. mehr