Archiv

Mitwirkende

Darsteller
Lotte SzelskiAnett Heilfort
Felix SzelskiHendrik Massute
Mutter von LotteUrlike Johannson
EntbindungsarztAlexander Häusser
Inge Weßling (verheiratete Kotsch)Lisa Jopt
Inges SchwesterSvenja Wasser
Inges MutterJutta Bunk
Opa Merkel, Inges GroßvaterHannes Stelzer
Nachbarin LembergLena Libertá
Günther und Klaus KammeyerRouven und Cedric Stadelmann
Antje KammeyerLuna Mohrmand
Mutter KammeyerKristina Felicitas Scheyhing
Vater KammeyerBenjamin Utzerath
Edith Mischke (verheiratete Eints)Jule Dormann
Ediths BruderJannik Werner
Ediths MutterUlrike Knobloch
Ediths VaterMichael Trischan
Martin SchneiderLouis El-Ghussein
Martins SchwesterAmber Bongard
Nachbarin der Schneider-KinderMaryam El-Ghussein
Wilhelm MüllerJannik Büddig
Richter MüllerErnst-Erich Buder
StaatsanwaltOlaf Rauschenbach
Angeklagte FrauSusann Maria Hempel
Wachtmeister FinkeEckhard Müller
SprecherHerbert Schäfer
Stab
DrehbuchGordian Maugg, Alexander Häusser
RegieGordian Maugg
RechercheClaudia Gründer, Katharina Krischker, Irena Walinda
KameraFrank Amann, Lutz Reitemeier
SzenenbildFrank Godt, Frith Günthner, Jürgen Kleine
ProduktionsleitungClaudia Gatzke (Le Vision), Mandy Kreisl (Le Vision), Eva-Maria Wittke (NDR)
ProduzentinSimone Baumann
RedaktionCarola Meyer (NDR), Wolfgang Landgraeber (WDR)

Dieses Thema im Programm:

NDR Fernsehen | 21.02.2010 | 20:15

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/film/Mitwirkende,hungerwinter160.html

Mehr Kultur

Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda sitzt in seinem Büro vor einem Bücherregal. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Klüter

Brosda: Infrastruktur der Hamburger Kultur erhalten

Das kulturelle Leben in Hamburg läuft langsam wieder an. Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda betonte auf NDR 90,3 die Bedeutung der Kultur gerade in Zeiten von Corona. mehr

Szene aus "Futur 3" © Salzgeber

"Futur 3": Dreiecksgeschichte voller Lebensfreude

"Futur Drei" heißt der Debütfilm von Regisseur Faraz Shariat. Darin erzählt er eine universale Geschichte von Fremdheit, Verlust und Heimatsuche, von Liebe und Freundschaft. mehr

Szene aus dem Film "Nomadland" - Abschlussfilm beim Filmfest Hamburg © The Walt Disney Company GmbH

Filmfest Hamburg startet: Mit 76 Filmen um die Welt

Das Filmfest Hamburg eröffnet heute mit dem Fassbinder-Biopic "Enfant Terrible". Insgesamt sind 76 Filme im Kino unter Corona-Auflagen und online über Streaming-Tickets zu sehen. mehr

Michael Gwisdek © picture alliance/Jörg Carstensen/dpa Foto: Jörg Carstensen

Schauspieler Michael Gwisdek ist tot

Michael Gwisdek ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Der Schauspieler spielte unter anderem in "Good Bye, Lenin!", mehreren "Tatort"-Folgen und der NDR Koproduktion "Altersglühen" mit. mehr