Romantic-Comedy Big Dating: Eine Mann, Samuel, und eine Frau, Lina, lieben sich. © NDR/Peter Drittenpreis/Kundschafter Filmproduktion/Schurkenstart Film

Big Dating: Comedy-Serie vorab in der Mediathek

Stand: 10.11.2020 08:28 Uhr

Der App-Entwickler Samuel hat einen Algorithmus entwickelt, um seine perfekte Partnerin zu finden. In einem geklauten Datensatz stößt er auf Lina, eine ebenso chaotische wie mysteriöse Kellnerin.

Im Zentrum der Familien-Comedy-Serie "Big Dating" stehen Sam und Lina. Der App-Entwickler Samuel (Ole Fischer) traut seinen eigenen Gefühlen nicht mehr über den Weg. Die perfekt zu ihm passende Frau will er stattdessen mit Hilfe eines selbst entwickelten Algorithmus finden.

Romantic-Comedy Big Dating: Ein Mann, Samuel, sitzt an einem Tisch und blickt zum Fenster hin. © NDR/Peter Drittenpreis/Kundschafter Filmproduktion/Schurkenstart Film
Samuel vertraut zu 100 Prozent dem Algorithmus.

Seine ideale Partnerin ist - überraschenderweise - Lina (Olga von Luckwald), eine singende Kellnerin mit Hang zu spontanen Aktionen. Samuel stürzt sich Hals über Kopf in die neue Beziehung. Unterstützt von seinen beiden besten Freunden Inga (Anna Schimrigk) und Henner (Leon Ullrich), die gerade Eltern werden, gelingt es Sam, Lina für sich zu erobern. Doch der geheimnisvolle Algorithmus hat längst angefangen, das Leben von allen zu verändern.

Weitere Informationen
Romantic-Comedy Big Dating: Zwei Männer, Henner und Samuel, stehen vor einem Regal. © NDR/Peter Drittenpreis/Kundschafter Filmproduktion/Schurkenstart Film

Samuel & Co.: Wer mit wem?

Erfahren Sie mehr über die Protagonisten Samuel, Lina, Inga und Henner sowie über ein Eheleben in Dreierkonstellation. mehr

Zweifel an der Liebe

Während Samuel seine Persönlichkeit immer mehr daraufhin ausrichtet, zu seinem perfekten Date zu passen, beginnen Inga und Henner an ihrer Liebe zu zweifeln. Big Dating hat ihnen vorgerechnet, dass sie eigentlich gar nicht zusammenpassen.

Als wäre das nicht genug, steht die Ehe von Samuels Eltern Gisela (Victoria Trauttmansdorff) und Klaus (Michael Kind) kurz nach ihrer Silberhochzeit vor einer echten Bewährungsprobe: Gisela hat sich in den Lehrer ihrer Amateurtheatergruppe verliebt.

Sendetermin: Die Serie "Big Dating" wird im NDR Fernsehen ab 18. November um 22 Uhr jeweils mittwochs in vier Doppelfolgen gezeigt und ist auch als Audiodeskriptionsfassung verfügbar. In der Mediathek stehen die Folgen bereits ab 11. November für 90 Tage zur Verfügung.

"Big Dating" entspringt dem Nachwuchs-Förderprogramm "Nordlichter"

Die achtteilige Miniserie "Big Dating" entstand speziell fürs NDR Fernsehen im Rahmen der "Nordlichter": So heißt das Nachwuchs-Förderprogramm von NDR, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen. Am Anfang stand eine Ausschreibung zum Thema Liebe. Die fünf Nachwuchs-Comedytalente Nathan Nill (Regie) und die Autoren Daniel Scheier, Thomas Mielmann, Bastian Köpf und Autorin Anika Soisson überzeugten mit ihrer charmanten und sehr norddeutschen Serie über Big Data und große Gefühle. 

Zu den weiteren Darstellerinnen und Darstellern gehören Mai Duong Kieu (Naomi), Samuel Weiss (Peter Tillmann), Heiko Pinkowski (Olaf), Ulrike Krumbiegel (Hanni) und Isabell Polak (Bianca). Die Produzenten von "Big Dating" sind Andreas Banz (Kundschafter Filmproduktion - "Eichwald, MdB") sowie Nicolas Rösener, Daniel Scheier und Thomas Mielmann (Schurkenstart Film). Kamera: Peter Drittenpreis, Produktionsleitung: Jan Philip Lange. Die Redaktion liegt bei Sabine Holtgreve (NDR).

Dieses Thema im Programm:

Big Dating | 18.11.2020 | 22:00 Uhr

Traces - Gefährliche Spuren © UKTV Foto: Des Willie

Witzig, gruselig, spannend: Neue Serien in der Mediathek

Thriller, Komödien, Mystery: Mit gleich acht Neustarts sorgt der NDR für beste Unterhaltung im Herbst und Winter. mehr

Mehr Kultur

Timothée Chalamet flieht im Kinofilm "Dune" von Denis Villeneuve, der 2021 starten soll, vor einem Monster im Sand © 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. Foto: Chiabella James

Wegen der Corona-Krise: Exklusiv-Filmstart der Kinos wackelt

Das Filmstudio Warner Bros. will im kommenden Jahr 17 große Filme zeitgleich auf Streaming-Diensten starten lassen. mehr

Hannah Arendt © picture-alliance/AP Images

Hannah Arendt und die "Banalität des Bösen"

Nach der NS-Zeit analysierte die Politologin die Wirkung totalitärer Herrschaft. Heute vor 45 Jahren ist sie gestorben. mehr

Helmut Schmidt © picture alliance Foto: Eventpress MP

Neue Ausstellung über Helmut Schmidt in Hamburg

Eine Ausstellung im Hamburger Helmut-Schmidt-Forum widmet sich dem großen Thema des Politikers, der Demokratie. mehr

Landschaftsaufnahme von Christian Klepp. © Christian Klepp

Fotos von Christian Klepp: Liebeserklärung an den Planeten

Mit seinen Landschaftsaufnahmen zeigt der Hamburger Fotograf und Geologe, wie lebendig Steine sind. mehr