Thema: Sachbücher

Das Proust-Buch "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" mit einem Teller Madeleines. © NDR

eat.READ.sleep (4) Madeleines mit Siri Hustvedt

Bei Madeleines und Ostfriesentee geht es in den Wald aus der Artussage. Außerdem: eine drohende Dämonen-Apokalypse. Und Siri Hustvedt kommt ins Schwärmen. mehr

Katharina Mahrenholtz und  Daniel Kaiser in einem Radiostudio © NDR Foto: Johanna Leuschen

"eat.READ.sleep.": Der neue NDR Podcast für Buchfans

Der neue NDR Bücher-Podcast "eat.READ.sleep. Bücher für dich" soll Lust aufs Lesen machen. In der ersten Folge geht es um Krimis und Klassiker. Gast ist Autorin Dörte Hansen. mehr

Jason Logan: "Make Ink. Leitfaden zur Herstellung natürlicher Tinte" (Cover) © Taschen Verlag

Ein Leitfaden zur Herstellung natürlicher Tinte

Es ist nicht nur die wunderbare Anleitung zur Herstellung von Tinte, die "Make Ink" von Jason Logan so besonders macht. Es ist auch die Schönheit der Natur und ihrer Farben, die faszinieren. mehr

Der Hörfunkdirektor des NDR, Joachim Knuth, (links) und die Präsidentin des PEN-Zentrums Deutschland, Regula Venske, posieren mit dem Gewinner des NDR Kultur Sachbuchpreises, Robert Macfarlane. © NDR Foto: Axel Herzig

Robert Macfarlane erhält NDR Kultur Sachbuchpreis

Robert Macfarlane hat den NDR Kultur Sachbuchpreis 2019 entgegengenommen. Neben dem Autor kamen zur Gala im Schloss Herrenhausen zahlreiche weitere hochkarätige Gäste. mehr

Die Cellistin Anita Lasker-Wallfisch sitzt in einem roten Ledersessel und schaut versonnen zur Seite © imago stock&People

Deutscher Nationalpreis für Lasker-Wallfisch

Die Cellistin Anita Lasker-Wallfisch ist eine der letzten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz. In Berlin hat sie nun den Deutschen Nationalpreis erhalten. mehr

Ein Junge stützt seinen Kopf auf seine Hand und schaut skeptisch in ein Buch. © picture alliance / imageBROKER Foto: Dr. Wilfried Bahnmüller

Jedes fünfte Kind kann nicht richtig lesen

Fast 20 Prozent der Viertklässler können nicht richtig lesen. Experten erklären, warum Grundschulen in Deutschland Nachholbedarf in der Leseförderung haben. mehr

Menschen laufen durch die Glashalle der Leipziger Buchmesse. © dpa Foto: Jan Woitas

Leipziger Buchmesse in kriselnder Umgebung

Mit einem Festakt wurde die Leipziger Buchmesse im Gewandhaus eröffnet. NDR Kultur Redakteur Ulrich Kühn ist vor Ort und berichtet über die Trends und Highlights in diesem Jahr. mehr

Hände halten ein Geschenkpaket. © Fotolia.com Foto: jakkapan

Geschenktipps für Weihnachten: Comics und Meer

Die NDR Kultur Autoren geben Ihnen Geschenktipps zum Weihnachtsfest. Dieses Mal dabei: Comics und ein Reisekochbuch. Alle empfohlenen Bücher können Sie gewinnen. mehr

Bei einer Gala im Schloss Herrenhausen wird der NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 vergeben. © NDR Foto: Axel Herzig

NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 vergeben

Der Harvard-Politologe Daniel Ziblatt hat auf Schloss Herrenhausen in Hannover den 10. NDR Kultur Sachbuchpreis für seine Analyse "Wie Demokratien sterben" erhalten. mehr

Bei einer Gala im Schloss Herrenhausen wird der NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 vergeben. © NDR Foto: Axel Herzig

NDR Kultur Sachbuchpreis

Der NDR Kultur Sachbuchpreis wird zusammen mit dem Förderpreis der VolkswagenStiftung "Opus Primum" seit 2009 verliehen. Die Liste der verschiedenen Preisträger ist breitgefächert. mehr

Die Gewinner posieren © NDR Online Foto: Jim Strunck

Zehn Jahre NDR Kultur Sachbuchpreis

Bereits zum zehnten Mal prämiert NDR Kultur das beste Sachbuch des Jahres. Der erste Preisträger war 2009 Jürgen Osterhammel. Ein Rückblick auf zehn spannende Jahre. mehr

Die US-amerikanischen Politologen und Autoren Steven Levitsky (l.) und Daniel Ziblatt (r.). © Stephanie Mitchell Foto: Stephanie Mitchell

Levitsky und Ziblatt erhalten Sachbuchpreis 2018

Der NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 geht an Steven Levitsky und Daniel Ziblatt. Sie erhalten die Auszeichnung für ihr Buch "Wie Demokratien sterben. Und was wir dagegen tun können". mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?